Jetzt legt sie los: Katja Krasavice befriedigt sich in der Big-Brother-Wanne Top Transporter überschlägt sich nach Reifen-Platzer auf Autobahn 1.587 Mann zündet eigene Wohnung an und riskiert das Leben Dutzender 1.056 Trauerrede für Aretha Franklin? Von wegen! Madonna singt Loblied auf sich selbst 1.532
938

Atommüll nicht sicher gelagert? Fässer angerostet und beschädigt

Inspektion vor Räumung des Atommülllagers Gorleben zeigt Mängel auf

Im Abfallllager Gorleben sind 26 angerostete oder beschädigte Atommüll-Fässer gefunden worden. Der Grund liegt vermutlich in dem Verpackungsprozess.

Gorleben - Wie sicher ist der Atommüll in Deutschland gelagert? Der Fund von 26 beschädigten Fässern mit radioaktivem Müll in Gorleben lässt diese Frage wieder aufkommen.

In Gorleben werden derzeit 1309 Fässer mit Atommüll zwischengelagert.
In Gorleben werden derzeit 1309 Fässer mit Atommüll zwischengelagert.

Die kaputten Fässer sind gut ein Jahr vor der geplanten Räumung des Abfalllagers Gorleben bei einer Inspektion der dort 1309 gelagerten Fässer entdeckt worden. Die beanstandeten 26 Behälter waren angerostet oder beschädigt.

Die Inspektion fand bereits zwischen März 2016 und Februar 2017 statt. Das erschreckende Ergebnis wurde jetzt erst durch die Antwort des niedersächsischen Umweltministeriums auf eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Miriam Staudte (Grüne) bekannt.

17 der Fässer waren korrodiert, bei den übrigen wurden Deformierungen oder abgeplatzte Farbe festgestellt. Zwei der Fässer wurden 2017 geöffnet, um den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Es zeigte sich, dass bei der sogenannten Konditionierung, bei der radioaktive Stoffe vor der Verpackung in einen chemisch stabilen Zustand gebracht werden, noch eine Restfeuchtigkeit geblieben war. Diese führte dazu, dass der Fassboden anfing zu rosten.

Die Fässer beinhalten nicht nur Abfälle aus Atomkraftwerken, sondern beispielsweise auch schwach radioaktives Material aus Forschung und Industrie. Sie waren 1999 für eine Frist von 20 Jahren in Gorleben eingelagert worden und müssen bis Mitte 2019 entfernt werden.

Bis Ende März waren nach Angaben des Umweltministeriums 725 Behälter wieder ausgelagert worden. Die restlichen Fässer sollen ins Transportbehälterlager Ahaus gebracht werden.

Etwa 500 Meter tief wird Atommüll in Fässern im Endlager Morsleben verstaut.
Etwa 500 Meter tief wird Atommüll in Fässern im Endlager Morsleben verstaut.

Die ersten Mängel an Fässern waren im Sommer 2014 entdeckt worden. Als Konsequenz hatte der damalige Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) die Betreiberfirma Gesellschaft für Nuklear-Service (GNS) angewiesen, die klimatischen Bedingungen der Lagerung zu verbessern.

Spezialkameras sollten Messdaten für Radioaktivität und Wärmebilder aufnehmen. Doch die GNS reichte Klage vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg gegen diese Maßnahmen ein.

Seit August 2017 betreibt infolge der Neuordnung der Zuständigkeit für die Zwischenlagerung von radioaktivem Abfall die bundeseigene Gesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ) das Zwischenlager. Die BGZ hat im März das Ruhen des Klageverfahrens angeordnet, wie das Umweltministerium mitteilte.

Bis Ende September will die BGZ nun ein Konzept für die Verbesserung des Raumklimas und die Installation von Überwachungskameras vorlegen. Am vergangenen Freitag trafen sich Vertreter der Betreibergesellschaft und des Umweltministeriums zu einer gemeinsamen Begehung der Anlage.

Der Atomexpertin Miriam Staudte von den Grünen geht das alles zu langsam. "Es kann gut sein, dass sich das Ganze so verzögert, dass die Verbesserung der Lagerbedingungen gar nicht mehr kommt, bevor die Fässer ohnehin ausgelagert werden", kritisierte sie. Die Landesregierung müsse gegenüber dem Bund eisern bleiben.

Ursprünglich war geplant, im Salzstock Gorleben auch ein Endlager für Atommüll zu errichten. Nach jahrzehntelangen Protesten hat der Bund inzwischen ein neues Verfahren für die Suche nach einem Endlager-Standort gestartet.

Fotos: dpa/Björn Vogt

Zwischenfälle vor Wahlkampf-Veranstaltung der AfD 2.185 Fliegerbombe wird entschärft! A3 wird bei Regensburg gesperrt 161 Update Schrecklicher Tod: Vater und Tochter werden unter Traktor begraben 11.222 Werbung für Glücksspiel-Branche? Hayali äußert sich zu Vorwürfen 1.870
Frauenleiche gefunden! Berlinerin wurde ermordet und vergraben 5.508 Schrecklich! Mann wird bei Arbeitsunfall der Arm abgerissen 3.352 Ratet mal, bei welchem Promi-Paar Harry und Meghan Urlaub machen 3.114 Anti-Aging im Schlaf: Neuer BH soll Falten verhindern 850 Ende in Sicht? Schlichter sollen Tarifstreit der Unikliniken lösen 82 Autofahrer rastet aus und will Polizisten überfahren 2.699 Mitten in der Stadt! Lange Schlange sorgt für Straßen-Sperrungen 3.377 Wende nach Belästigungsvorwürfen: WDR-Mitarbeiter wieder beim Sender 1.295 Betrunkener Mazda-Fahrer übersieht Motorrad: Junge Frau (17) stirbt! 5.017 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 13.168 Anzeige Hohe Geldstrafen drohen: Hamburg will Regeln für Airbnb verschärfen 917 Was lief da zwischen Rafi Rachek und Sarah Lombardi? 4.496 Feuer in Berlin! Vier Menschen im Krankenhaus 504 Warum werden Dieselmotoren nicht einfach nachgerüstet? 208 Herzlos! Ehepaar kann nicht fassen, was es direkt nach der Trauung sieht 5.795 Kreisliga-Kick läuft völlig aus dem Ruder: Nach Foul eskaliert es 2.599 Bluttat auf offener Straße: Dieser Mann (44) wird gesucht! 4.022 Todes-Schock bei Martin Semmelrogge 15.221 Mann fällt beim Spielen am Handy in vier Meter tiefes Loch: Was er dann macht, erstaunt alle 5.299 Mann lässt sich neben Frau in Zug nieder: Der Rest ist widerlich 6.434 Mutmaßlicher Totschläger aus Bremen gefasst 1.859 Flüchtlingskrise? So viele Asylbewerber haben bereits einen Job 2.286 Welt-Bestseller "Der kleine Prinz" erscheint bald auf Klingonisch 338 Häftling geht mit Glasscherben auf Beamte los 462 Wie schrecklich! Vier Pinguine im Spreewald getötet 3.538 Schrecklicher Unfall auf Kreisstraße: Mutter und drei Kinder schwer verletzt! 3.194 Frau bestellt 200 Männer zum Tinder-Date: Was dann passiert, ist echt mies 14.191 Frau mitten am Tag verfolgt und bedrängt: Wer kennt diesen Sex-Täter? 608 Mysteriöser Satellit entdeckt: Ist es eine geheime Weltraumwaffe? 4.040 Tragischer Unfall in Berlin: Frau stirbt bei Crash mit Lkw! 5.369 Keine Gnade: Obdachlosen-Siedlung geräumt 4.303 "Neunter Monat!" Erwartet GZSZ-Jule ein Baby von Tuner? 4.899 Dutzende Tote bei Waldbränden nahe Athen: Anwohner soll Feuerhölle ausgelöst haben! 1.090 Schlappe für "Mitarbeiter des Monats": Weselsky verliert gegen Sixt 1.587 Rentner mit Ast erschlagen: Neue Hintergründe zur grausamen Tat bekannt 1.539 Seit Tagen vermisst: Antje (43) aus Leipzig mit altem Mitsubishi verschwunden 7.550 Miriam Pielhaus Vater ganz emotional: "Meine Enkelin sieht aus wie sie" 8.778 Mann fragt Jungen, warum er ihn "dumm anschaut", dann fliegen die Fäuste 11.099 Mädchen (3) läuft nachts allein durch die Stadt und Eltern merken es nicht 3.655 Igitt! Gefrusteter Zocker kackt auf Spielautomat 5.062 Das war's: Berlins Gaga-Radweg wird beseitigt 2.045 Besitzer geht selbst zur Polizei: Riesige Drogenplantage gefunden 2.462 Spott für Söder: SPD klaut seinen Slogan 1.045 Lkw-Fahrer zerlegt seinen Container unter einer Brücke in Köln 1.593 Fünf Rettungswagen, ein Hubschrauber: Schwerer Unfall auf A59 bei Köln! 3.321 Mann will auf Droge Anzeige erstatten, dann wird's richtig kurios 1.590