Brutale Attacke auf drei Jugendliche! Junge (16) schwer am Kopf verletzt

Berlin- Brutaler Überfall in Berlin! Drei Jugendliche sind in Britz von drei Räubern attackiert worden.

Drei Jugendliche haben am Mittwoch drei andere junge Männer überfallen.
Drei Jugendliche haben am Mittwoch drei andere junge Männer überfallen.  © 123RF/Альберт Шакиров

Einer von ihnen, ein 16-Jähriger, erlitt am Mittwochnachmittag in der Buschkrugallee schwere Verletzungen am Kopf, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Sein 17-jähriger Freund wurde leicht verletzt. Ein weiterer 16 Jahre alter Freund blieb unverletzt. Die drei Räuber, drei Jugendliche, entkamen nach dem Angriff unerkannt.

Laut Polizei hatten die drei Unbekannten die Freunde auf einer Brache angesprochen. Auf einem Parkplatz schubsten sie den 17-Jährigen und nahmen ihn in den Schwitzkasten, bis dieser fast bewusstlos wurde. Den 16-Jährigen rangen sie zu Boden. Sie schlugen und traten auf ihn ein und versuchten seine Tasche zu klauen.

Dem anderen 16-Jährigen traten sie gegen das Bein. Von allen forderten sie Geld. Die Freunde alarmierten die Polizei. Die Räuber liefen ohne Beute davon.

Ein 16-Jähriger kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.
Ein 16-Jähriger kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.  © dpa/Marcel Kusch

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0