Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

TOP

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
173

Nur 3 Punkte! Aue auswärts nicht konkurrenzfähig

Aue - Nur drei Zähler hat Erzgebirge Aue bisher auf fremden Plätzen gesammelt. Will das Team von Trainer Tommy Stipic die Klasse halten, muss zuhause und auswärts dringend gepunktet werden.
In Karlsruhe lief es einfach nicht: Die Mannschaft verkaufte sich unterirdisch, Trainer Tommy Stipic wechselte und scheiterte damit.
In Karlsruhe lief es einfach nicht: Die Mannschaft verkaufte sich unterirdisch, Trainer Tommy Stipic wechselte und scheiterte damit.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Alles beim Alten beim FC Erzgebirge! Auswärts ist Aue nicht konkurrenzfähig, das 0:1 beim KSC war die fünfte Zu- Null-Pleite der Saison.

Erschreckend: Es war das 25. Auswärtsspiel in Folge, bei dem die Truppe ein Gegentor kassiert hat!!!

Am 19. Mai 2013 beim 1:0 in Sandhausen gab es letztmals keinen Gegentreffer. So, liebe Auer, geht es nicht aus dem Keller. So, liebe Auer, könnt ihr in der kommenden Woche einen höflichen Brief an der 1. FC Kaiserslautern schreiben, ihm mitteilen, gar nicht in die Pfalz zu kommen und die drei Punkte gleich mit ins Couvert stecken.

21 Punkte will FCE-Trainer Tommy Stipic bis zu Weihnachten auf dem Konto sehen, fünf Spiele hat er noch Zeit.

Trainer Tommy Stipic merkt im Erzgebirge erstmals Gegenwind.
Trainer Tommy Stipic merkt im Erzgebirge erstmals Gegenwind.

Das wird verdammt eng, denn: Die Partie in Karlsruhe war ein Rückfall in alte Zeiten, Rumpelfußball hoch drei, das war konfus und wild.

Wenn der Kroate einen Plan für die Partie hatte, so kann er nicht ausgesehen haben.

"Wir haben unterirdisch gespielt", redete Mittelfeldspieler Rico Benatelli nicht um den heißen Brei.

"Der Trainer hat uns nach dem Spiel in den Kreis gerufen, gesagt, dass wir schlecht gespielt haben, aber nächste Woche geht es weiter. Wir holen da unsere Punkte."

Wenn es nur so einfach wäre. Ein Dreier daheim gegen Union ist Pflicht, weil: Auswärts geht ja nix.

Vor der wichtigen Auswärtspartie merkt Stipic aber erstmals Gegenwind in Aue: "Das ist nun mal so", sagt der 35-Jährige gelassen.

Thorsten Schulz (rechts) sollte in Karlsruhe die linke Seite sauber halten, blieb aber nichtmal eine halbe Stunde auf dem Platz.
Thorsten Schulz (rechts) sollte in Karlsruhe die linke Seite sauber halten, blieb aber nichtmal eine halbe Stunde auf dem Platz.

"Fußball ist schnelllebig. Wenn wir am Freitag gegen Union gewinnen, sind wir im Soll, dann ist wieder alles gut." Wenn! Wenn nicht, wird aus dem noch lauen Wind ein Orkan. Den will keiner, Stipic erst recht nicht.

Sauer stieß vielen Fans im Nachhinein seine Aufstellung auf. Thorsten Schulz ersetzte Kapitän Rene Klingbeil, Henri Anier spielte für Patrick Schönfeld. Er begründete es mit einer offensiven Herangehensweise.

Aue wollte die Partie bestimmen, daraus wurde nichts - was nicht nur an Schulz und Anier lag. Trotzdem: Es waren zwei Wechsel, die der Trainer nach nicht einmal 30 Minuten korrigieren musste, sich so Optionen für die zweite Hälfte verbaute.

Am Freitag gegen Union will er wieder das richtige Händchen beweisen.

Fotos: Picture Point

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

NEU

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

NEU

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

NEU

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

NEU

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

5.064

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

5.853

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.506

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

653

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

4.426

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.635

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

1.763

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

1.870

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

12.586

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

3.949

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.755

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

8.354

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.043

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

6.809

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.076

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.195

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.760

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.460

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.629

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.504

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.185

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.168

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.667

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.449

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

623

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.266

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.433

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.685

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.185

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

13.074

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

4.103

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.653

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

20.328

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.506

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.900