Giebel droht durch Sturm abzubrechen

Der Giebel neigt sich bereits stark in Richtung Straße.
Der Giebel neigt sich bereits stark in Richtung Straße.  © Niko Mutschmann

Aue - Dramatischer Feuerwehreinsatz in Aue: In der Schneeberger Straße/B101 droht ein Ziergiebel von einem Haus abzubrechen.

Offenbar hat Sturm "Herwart" so stark gegen den Giebel gedrückt, dass dieser sich nun bedenklich in Richtung Straße neigt und abzubrechen droht.

Die Feuerwehr evakuierte die Hausbewohner und sperrte umgehend die B101 in diesem Bereich komplett ab.

Das Bauamt und der Hauseigentümer wurden alarmiert.

Derzeit steht noch nicht fest, ob der Giebel abgetragen wird oder was als nächster Schritt unternommen wird.

Die Feuerwehr sperrte die B101 komplett ab.
Die Feuerwehr sperrte die B101 komplett ab.  © Niko Mutschmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0