15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

TOP
Update

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

NEU

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

NEU

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.509
Anzeige
3.515

Neuzugang Bertram kann beim Training nur zuschauen

Aue - Ein bisschen wehmütig schaute er beim Trainingsstart der Auer schon drein. Sören Bertram hatte sich die Kapuze der Regenjacke bis ins Gesicht gezogen, die Hände in den Taschen. Es juckte in den Füßen.
Sören Bertram (r.) im Spiel gegen den Chemnitzer FC im Zweikampf mit Jamil Dem. In diesem Spiel riss ihm das Kreuzband. Er muss noch ein halbes Jahr pausieren. Erst im Spätherbst kann Bertram wieder angreifen.
Sören Bertram (r.) im Spiel gegen den Chemnitzer FC im Zweikampf mit Jamil Dem. In diesem Spiel riss ihm das Kreuzband. Er muss noch ein halbes Jahr pausieren. Erst im Spätherbst kann Bertram wieder angreifen.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Ein bisschen wehmütig schaute er beim Trainingsstart der Auer schon drein. Sören Bertram hatte sich die Kapuze der Regenjacke bis ins Gesicht gezogen, die Hände in den Taschen. Es juckte in den Füßen.

Aber der 24-Jährige muss sich noch lange gedulden, eher er mit seinen neuen Teamkameraden spielen kann. Im April riss ihm in der Partie des HFC gegen Chemnitz das Kreuzband, seither ist er außer Gefecht.

„Die Ärzte gehen nicht mehr von sechs Monaten aus, bis du wieder trainieren darfst, sondern von acht bis neun. Sie wollen so Anschlussverletzungen vermeiden. Wenn ich es jetzt ausrechne, wird es vielleicht Ende Oktober, Anfang November, bis ich einsteigen kann“, sagt Bertram zum Heilungsprozess.

„Und bis ich dann wieder richtig fit bin, wird es Dezember, vielleicht Januar“, will er keine genaue Prognose abgeben. Trotz der Verletzung ist er jetzt ein „Veilchen“. „Es war für mich einfach nur bemerkenswert, wie der Verein sich um mich gekämpft hat. Das ist ja bei solch einer Verletzung nicht selbstverständlich“, freut sich Bertram. „Die Verantwortlichen haben nicht täglich angerufen“, lacht er, „aber regelmäßig. Das hat mich überzeugt.“

Die Reha wird der offensive Mittelfeldspieler in Halle absolvieren, aber so oft wie es geht auch nach Aue kommen. „Ich möchte bei der Mannschaft sein, die Jungs kennenlernen.“ Der erste Eindruck begeisterte ihn.

„Du betrittst die Kabine und merkst: Das ist eine Mannschaft, die Jungs verstehen sich untereinander blendend“, schildert Bertram die erste Begegnung mit seinen neuen Kollegen.

„Dieser Teamgeist kann Berge versetzen. Er ist sehr wichtig, damit kannst du viel erreichen.“ Das hat Aue im Vorjahr gezeigt. Aber Spätherbst will Bertram mithelfen, dass es eine ähnlich erfolgreiche Saison wird.

Seit einer Woche ein „Veilchen“: Sören Bertram mit Sportdirektor Steffen Ziffert (l.). Noch muss der 24-Jährige beim Training zuschauen.
Seit einer Woche ein „Veilchen“: Sören Bertram mit Sportdirektor Steffen Ziffert (l.). Noch muss der 24-Jährige beim Training zuschauen.

Fotos: FCE (1), Picture Point/Kerstin Kummer (1)

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

NEU

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

2.322

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

3.565

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

1.648

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.102
Anzeige

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

14.581

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.498

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.336
Anzeige

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

6.809

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

1.399

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

801

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

669

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

13.662

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

5.355

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

5.331

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

3.774

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.456

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

6.942

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.825

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

5.747

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.973

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

4.389

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

7.336

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.036

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.951

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

6.018

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

7.185

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.951

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

9.374

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.690

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.025

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.132

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.607

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.720

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.366

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.372

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.320

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.224

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.786

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

14.405

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.392

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.233