Urteil! Die NPD wird nicht verboten

TOP

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

TOP

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.985

Aue-Coach Stipic: So packen wir den Klassenerhalt

Aue - Der FC Erzgebirge steht vor dem gewünschten Finale beim 1. FC Heidenheim, Trainer Tommy Stipic ist sich sicher: „Wir gewinnen und mindestens einen werden wir noch überholen, weil mindestens einer patzt. Wir retten uns!“

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Der FC Erzgebirge steht vor dem gewünschten Finale beim 1. FC Heidenheim, Trainer Tommy Stipic ist sich sicher: „Wir gewinnen und mindestens einen werden wir noch überholen, weil mindestens einer patzt. Wir retten uns!“

Im Winter war Aue abgeschlagen, ging mit 14 Punkten ins neue Jahr. Bis jetzt sind 21 dazugekommen. Sechs Siege, drei Remis - Aue hat in die Spur gefunden, holte allein aus den letzten fünf Partien zehn Punkte. Die Tendenz stimmt.

„Wir haben immer offen kommuniziert, dass wir bis zum 34. Spieltag an den Klassenerhalt glauben. Gleichzeitig wussten wir, dass wir alle Spiele benötigen werden, um ins Ziel zu kommen. Unser erwünschtes Finale haben wir nun“, verbreitet Stipic positive Stimmung.

Jetzt geht es nach Heidenheim, zum Aufsteiger, der längst gesichert ist. Einer, der sich nicht hängen lässt, in der Vorwoche Nachbarn Aalen eine Etage weiter nach unten beförderte.

Tommy Stipic gibt die Marschrichtung zum Klassenerhalt vor.
Tommy Stipic gibt die Marschrichtung zum Klassenerhalt vor.

„Der 1. FCH wird uns definitiv nix schenken, das müssen wir selbst erledigen“, sagt Stipic. „Wir treffen auf einen Gegner, für den wir große Sympathien empfinden. Auf der Alb weht, genauso wie bei uns in Aue, ein rauer Wind. Heidenheim hat sicherlich auch von der strategischen Lage her zu kämpfen. Auch das kennen wir zu gut“, so der 35-Jährige.

„Vor allem aber schätzen wir die leidenschaftliche Arbeit von Manager Holger Sannwald und Trainer Frank Schmidt sehr. Der Verein wird sehr professionell und erfolgreich geführt, behält gleichzeitig die Bodenhaftung und das Familiäre. Insofern ist Heidenheim in gewisser Weise ein Vorbild für uns“, lobt Stipic.

Doch mit Nettigkeiten wird es Sonntag vorbei sein, dann will Stipic mit seinen Mannen mutig auftreten, sie zum Sieg dirigieren.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

NEU

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

NEU

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

NEU

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

NEU

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

NEU

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

NEU

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

2.635

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.166

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

6.564

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

4.282

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

5.584

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

2.902

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.039

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.191

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

6.968

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.546

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

6.837

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

7.718

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

11.023

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.549

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.188

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

582

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.068

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.388

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.264

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.090

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

12.238

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.960

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.516

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

19.344

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.290

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.591

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.791

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

8.249

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.931

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.488

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

7.351

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

6.289

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

568

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

6.272

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.841