Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

TOP

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.759
Anzeige
865

0:1! Aue und Bobby Wood am Boden

Aue - Nix mit drittem Sieg in Folge! Erste Niederlage im Jahr 2015. Die "Lilien" haben die "Veilchen" geknickt. Der FC Erzgebirge verlor vor 9000 Zuschauern gegen abgezockte Darmstädter mit 0:1 (0:0).
Schmerzen! Bobby Wood musste nach einem Pressschlag mit Darmstadts Aytac Sulu vom Feld.
Schmerzen! Bobby Wood musste nach einem Pressschlag mit Darmstadts Aytac Sulu vom Feld.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Nix mit drittem Sieg in Folge! Erste Niederlage im Jahr 2015. Die "Lilien" haben die "Veilchen" geknickt. Der FC Erzgebirge verlor vor 9000 Zuschauern am Freitagabend gegen abgezockte Darmstädter mit 0:1 (0:0).

Aue kam nicht wie zuletzt gewohnt ins Spiel, lief sich immer wieder an den aggressiven SV-Kickern fest, die den Erzgebirgern in puncto Cleverness ihre Grenzen aufzeigten.

Aue muss den Dämpfer nun schnell abhaken. Nächste Woche wartet ein Sechs-Punkte-Spiel bei St. Pauli.

Trainer Tommy Stipic vertraute der Siegerelf aus Düsseldorf. Diese hatte es aber deutlich schwerer als in der Vorwoche, weil sie auf einen extrem starken Gegner traf.

Darmstadt stand hoch, griff früh druckvoll an und bot den "Veilchen" keinen Platz zum aufblühen. Sie engten vor allem den Kreis von Spielmacher Patrick Schönfeld entscheidend ein.

Hier jubelt Jerome Gondorf über seinen Sieg-Treffer für Darmstadt in Aue.
Hier jubelt Jerome Gondorf über seinen Sieg-Treffer für Darmstadt in Aue.

Es war nicht so, dass Aue schwach spielte, sie bekamen aber durch die zeitigen Attacken der SV-Kicker keinen Druck in die Bälle.

Allerdings klappte das Pressing der Hessen nur bis kurz vor den FCE-Strafraum, in der Offensive klemmte es. Trotz eines Marcel Heller, der auf der linken Seite unglaubliche Sprints ansetzte. Aber hinten drin stand Aue sicher.

Die Erzgebirger konnten nur wenige Akzente nach vorn setzen, es waren genau zwei Nadelstiche: Stefan Mugosa (12.) drehte sich um zwei Gegner, wurde abgeblockt, den Nachschuss von Selcuk Alibaz parierte Christian Mathenia klasse.

Nach einem Freistoß von Alibaz schraubte sich Stipe Vucur (32.) hoch, wieder klärte Mathenja.

Die zweite Hälfte begann mit einem Schock. Bobby Wood (48.) blieb nach nach einem Pressschlag liegen, musste wenig später raus, für ihn kam Romario Kortzorg.

Aue übernahm die Kontrolle über die Partie, spielte flotter, kam aber nicht entscheidend durch. Der letzte Pass blieb hängen.

In den letzten 20 Minuten machten die Auer aber einen dicken Fehler: Bei den "Veilchen" schlich sich die Angst ein, spielten nicht mehr nach vorn, verteidigte nur noch, wollten den Punkt mitnehmen, machte die Partie so unnötig scharf und wurden für die Passivität bestraft.

Nach einer Flanke legte der eingewechselte Ex-Auer Ronny König mit dem Kopf auf Jerome Gondorf (82.) ab, der aus Nahdistanz einschob.

Fotos: Picture Point

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.934
Anzeige

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

NEU

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.090
Anzeige

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

NEU

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

NEU

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

2.637

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.051

Leipziger Buchmesse: Raum für politischen Austausch und Diskussion

178

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

182

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.113

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

1.925

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

3.178

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.087

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

5.902

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

8.353

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

11.837

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

4.579

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

10.078

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

8.321

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

7.909

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.133

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.007

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.973

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.405

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

959

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.540

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

4.857

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.176

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.317

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.317

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.858

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.593

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

10.848

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.925

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.448

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.342

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

2.148

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.863

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

600