Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.606

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.928

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.152

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.216
5.402

Darum stecken Dotchev und der FCE im Schlamassel

Trotz Talfahrt stellt sich der Auer Coach zum Interview. Es ist seine schwierigste Phase als Aue-Coach.

Von Thomas Nahrendorf

Der Ball schlägt im Auer Tor ein. Mit 25 Gegentoren ist Aue die Schießbude der Liga.
Der Ball schlägt im Auer Tor ein. Mit 25 Gegentoren ist Aue die Schießbude der Liga.

Aue - Ruhig, besonnen, freundlich - Aues Trainer Pavel Dotchev wirkte nach dem 1:2 gegen Nürnberg nicht wie ein Mann, dem das Wasser bis zum Hals steht, der mit seiner Truppe auf Talfahrt ist. Der 51-Jährige stellte sich nach der insgesamt achten Pleite Tag24 zum Interview.

TAG24: Im Vorjahr sagten Sie immer, Sie blenden die Tabelle im Aufstiegskampf aus. Wie sieht es jetzt aus?

Dotchev: "Das kann ich nicht. Klar beschäftigt uns das alle. Da kann man Augenkrebs bekommen, wenn man drauf schaut. Das sieht nicht schön aus. Wir wollen raus da unten. Wir haben jetzt schwere Spiele. 

Aber vielleicht brauchen wir die. Was sollen wir noch mehr verlieren? Bis auf 1860 war in einigen Partien mehr drin. Wir machen weiter."

Der Blick ging nach unten: Pavel Dotchev macht derzeit seine bislang schwierigste Phase als Trainer des FC Erzgebirge durch.
Der Blick ging nach unten: Pavel Dotchev macht derzeit seine bislang schwierigste Phase als Trainer des FC Erzgebirge durch.

TAG24: Haben Sie vor Saisonbeginn mit einer solchen Flaute gerechnet?

Dotchev: "Ja! Ich habe immer gewusst, dass es uns erwischen wird. Ich war nicht so naiv zu sagen, wir kommen problemlos durch die 2. Liga. 

Es gibt auch etwas Positives: Der Zeitpunkt ist so, dass wir noch was dagegensetzen können. Wenn es jetzt Februar wäre oder März, dann hätte ich nicht die Zeit, so was zu korrigieren. Ich hätte mir aber gewünscht, dass wir die Aufstiegseuphorie länger mitnehmen. Das ist durch einige unglückliche Niederlagen nicht passiert. Das ging schon in Heidenheim los und hat sich bis heute fortgesetzt. Wenn wir vier, fünf Punkte mehr hätten, würden wir jetzt nicht über diese Probleme reden."

Enttäuschte Gesichter bei den Auern. Wieder einmal war die Niederlage mehr als unglücklich.
Enttäuschte Gesichter bei den Auern. Wieder einmal war die Niederlage mehr als unglücklich.

TAG24: Ihr Präsident Helge Leonhardt hat Ihnen gleich nach dem Spiel eine Jobgarantie gegeben. Ein beruhigenden Fakt für Sie?

Dotchev: "Dass ich jetzt infrage stehe, ist normal. Das sind die Mechanismen des Profifußballs. Die kenne ich. Natürlich ist es gut, dass er zu mir hält. Aber: Wenn ich die Mannschaft nicht mehr erreiche, die Fans ungeduldig werden, irgendwann ist der Präsident gezwungen zu handeln. 

Das ist so in der Branche. Wir sind immer im Austausch, er ist über alles informiert. Ich kann von mir sagen: Ich versuche mein Bestes zu geben, mehr kann ich nicht tun. Ich werde bis zum Schluss kämpfen. Wir machen ja auch nicht alles falsch, das gibt mir Hoffnung. Ich wünsche mir so sehr, dass sich die Jungs mal belohnen."

TAG24: Jetzt kommt als nächstes das Auswärtsspiel in Hannover. Dort traut Ihnen in der jetzigen Lage keiner auch nur irgendetwas zu. Ist das vielleicht sogar ein Vorteil?

Dotchev: "Was heißt Vorteil? Für uns ist es ein Spiel, wo wir nur gewinnen können. Das muss unser Ziel sein. Für mich heißt es jetzt, die Zeit bis dahin zu nutzen, um die Jungs aufzurichten, und das werde ich auch."

TAG24: Noch eine Personalfrage: Sören Bertram wird in den kommenden Tagen ins Training einsteigen. Wird er noch für die Hinrunde zu einer Alternative?

Dotchev: „Das wäre schön. Er ist ein sehr guter Spieler, der uns weiterbringen wird.“

Fotos: Frank Kruczynski, Picture Point

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

679

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.077

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.791

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.656

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.636

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.871

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.589

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.350

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.563

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.600

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.954

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.242

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.371

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.220

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.338

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.257

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.023

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.208

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.641

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.256

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.996

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.014

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

464

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.194

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.501

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.081

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.534

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.351

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.601

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.992

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.690

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.342

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.073

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.877

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.784

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.885

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.773

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.859

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.778

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

873

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.941

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.266

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.164