Vorwürfe gegen Till Lindemann: Sophia Thomalla rastet aus! Top Stück vom Mond versteigert: Unbekannter zahlt mehr als eine halbe Million Euro Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 6.347 Anzeige Polizei postet Demo-Fotos auf Facebook und wird verklagt Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.775 Anzeige
5.241

Aues Fandrich: "Die Lautstärke, die Wut der Dynamo-Fans, das pusht uns"

Am Sonntag in Dresden soll es für Aues Clemens Fandrich mehr als ein Remis werden.

Von Thomas Nahrendorf

Clemens Fandrich (M.), Mario Kvesic (l.) und Nicolai Rapp kommen selbstbewusst nach Dresden.
Clemens Fandrich (M.), Mario Kvesic (l.) und Nicolai Rapp kommen selbstbewusst nach Dresden.

Aue - Für ihn persönlich war die Partie gegen Bochum eine Befreiung. Clemens Fandrich traf erstmals seit seiner Rückkehr nach Aue im Sommer 2016 wieder. "Klar tat das gut. Schöner wäre gewesen, wir hätten nicht nur 1:1 gespielt", sagt er. Am Sonntag in Dresden soll es mehr als ein Remis werden.

"Wir fahren nach Dresden, um zu gewinnen, sahen dort in den letzten Jahren immer gut aus. Wir wollen daran anknüpfen", nimmt er sich mit seinen Mannen vor. Warum der FCE in der Landeshauptstadt stets seine Leistung bringt, dass verrät "Fanne" gern. "Es ist diese ganz spezielle Atmosphäre, die grandiose Stimmung", weiß er und ergänzt: "Die Lautstärke der Dynamo-Fans, und auch ihre Wut, die da auf den Rasen runterkommt, das pusht uns ungemein. Wir wollen dort immer zeigen, dass wir in Sachsen auch etwas zu melden haben."

Fandrich hat mit seinen Jungs "Monsterbock", wie er es ausdrückt, auf diese Partie. Er weiß, was die Mannschaft dort erwartet und will mit seiner Erfahrung auch die jungen Spieler, die noch nie vor solch eine Kulisse gespielt haben, führen. Den Anspruch hat er.

Den 3:1-Sieg der Dresdner zuletzt in Düsseldorf hat der 26-Jährige am TV verfolgt. Aues Partie gegen Bochum hatte eine Parallele zu dieser: Die heutigen Kontrahenten sind nach vier Minuten in Führung gegangen. Während Dresden nachsetzte, noch zwei weitere Treffer in der Anfangsphase erzielte, beließen es die "Veilchen" dabei. Wurmt das? "Ein stückweit ja. Wenn wir einmal in Führung gehen, dürfen wir nicht auf den Gedanken kommen, uns dann fallen, den Gegner wieder kommen zu lassen. Wir müssen da auf das zweite Tor gehen. Das müssen wir uns vornehmen für das nächste Mal."

Und dieses nächste Mal soll heute sein. Das wäre schon Gold wert, zumal die "Veilchen" nach einer Führung letztmals vor 13 Monaten verloren haben. 1:0 und dann Gas geben - im Vorjahr hat das in Dresden geklappt. Fabio Kaufmann traf zur Führung, Simon Skarlatidis und Pascal Köpke legten nach. "Ein gutes Omen", grinst Fandrich.

Fotos: Picture Point

Vater verschwindet in Italien: Wochen später taucht er in Schottland auf und spricht nur noch englisch Neu Nur noch Haut und Knochen! Bekannte Instagram-Bloggerin zeigt sich total abgemagert Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Ihr erratet nie, wofür Kim Kardashian auf diesem Nacktfoto wirbt Neu Betrunken! Vater überschlägt sich mit Tochter (2) mehrfach im Auto Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.856 Anzeige Betrunkener 16-Jähriger baut Autounfall: Vier Jugendliche im Krankenhaus! Neu Heidi macht Tom Liebesbeweis, den auch Seal und Vito Schnabel schon bekamen Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.634 Anzeige Florian David Fitz ist nicht sein richtiger Name: So heißt er eigentlich! Neu "Ghetto-Faust mit Xavier": So viel Spaß hat Oana am Set von DSDS! Neu Ehren-Mordversuch an 17-Jähriger: Eltern wieder frei Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 3.112 Anzeige Verdacht zum Geldtransporter-Überfall: Täter aus Organisierter Kriminalität? Neu Mit wem züngelt Katja Krasavice denn hier rum? Neu
Schlafzimmer-Bild: So startet Daniela Katzenberger in den Samstag Neu Bald 20 Jahre nach Milliarden-Skandal: So wenig kriegen die Flowtex-Gläubiger! Neu Made in Germany! Mini-Messgerät "Mertis" ist unterwegs zum Merkur Neu Harte Kritik an "Bares für Rares": Bieten die Händler viel zu hohe Summen? 1.470
Könnt Ihr erkennen, was auf diesem Hochzeitsfoto schief lief? 1.354 Jetzt ist es offiziell! Diese Beauty ist die Neue bei "Berlin - Tag & Nacht" 1.375 Er wollte rein: Mann darf nicht in Kneipe und springt aus Wut in Fensterscheibe 107 Ex-Butler von Lady Di fordert Harry und Meghan auf: "Nennt das Baby Diana!" 515 Kölner Band gewinnt Finale von "X Factor" 2018 735 Mit Zigarette eingeschlafen: Mann stirbt bei Wohnungsbrand 112 Kleinkind stirbt nach 10-Meter-Sturz 1.806 Update Schlechte Mutter? Sara Kulka hat Probleme mit Namen ihrer Töchter 803 Stoiber warnt vor Rücktrittsforderungen an Seehofer 41 Es geht voran! Bahn treibt Bau der Strecke Berlin-Dresden voran 635 Fieser Stolperer: Frau stürzt zur Fütterungszeit in Haifischbecken 1.646 An der Nordsee geschlüpft: Aus diesem Küken wird ein Terrorvogel 217 Nach Familiendrama in Kirchheim: Das passiert, wenn Polizisten im Dienst einen Menschen töten 1.345 Taxifahrer verursacht tödlichen Frontal-Crash 1.194 Frau von Umzugs-Wagen überrollt und getötet 782 Wegen Till Lindemann? Beliebtes Kult-Café muss schließen 3.256 Ohne Ladestationen keine Elektroautos: Wie gut ist Deutschland aufgestellt? 290 Zug rast durch Menschenmenge: Über 60 Tote bei Hindu-Fest 1.103 Barbie-Look adé! Chethrin Schulze wagt Mega-Veränderung 1.590 Deutscher erschlägt eigene Frau in Kanada mit Schaufel und betoniert sie ein 1.734 Lastwagen kippt um: A8 gesperrt! 828 Update Kritik der Bayern-Bosse: Das denken Sammer, Matthäus und Thon zur PK 2.406 Wahl-Debakel in Bayern: Druck auf Horst Seehofer nimmt weiter zu 20 Gleitschirmflieger droht Absturz: Happy End dank eines Pferdestalls 458 Mofa zu langsam? Unglaublich, was ein 17-Jähriger illegal rausholt 5.416 Deutliches "Feine Sahne Fischfilet"-Statement nach Konzert-Absagen 4.436 Tödlicher Zellenbrand: NRW-SPD fordert Biesenbachs Rücktritt 45 ICE rollt wieder: Schnellstrecke Köln-Frankfurt eingleisig befahrbar 39 Update Ex-Bachelor Paul Janke will bei den Chippendales viel Haut zeigen 180 Polizei fahndet nach Nicolas Cages Doppelgänger 683 Vor dem Abgang: Bremer Kommissarin rechnet mit Tatort ab 1.309