Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
841

Nullnummer gegen Fürth hilft Aue nicht weiter!

Aue - Die Kleeblätter brachten nicht das maximale Glück. Vor 7600 Zuschauern trennte sich ein kämpferisch wie verwandelt auftretender FC Erzgebirge Aue von Greuther Fürth torlos, verpasste damit den Befreiungsschlag.
Aue-Stürmer Mugosa scheitert an Fürth-Keeper Hesl.
Aue-Stürmer Mugosa scheitert an Fürth-Keeper Hesl.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Die Kleeblätter brachten nicht das maximale Glück. Vor 7600 Zuschauern trennte sich ein kämpferisch wie verwandelt auftretender FC Erzgebirge Aue von Greuther Fürth torlos, verpasste damit den Befreiungsschlag.

Das einzige Manko: Aue nutzte gerade in der zweiten Hälfte die vielen Möglichkeiten nicht. SpVgg-Keeper Wolfgang Hesl trieb gerade Stefan Mugosa zur Verzweiflung. Und genau das ist das Problem: Die "Veilchen" konnten seit fünf Spielen keinen Treffer mehr bejubeln.

Trainer Tommy Stipic hatte den Warnruf von Präsident Helge Leonhardt verstanden, schickte seine derzeit beste Formation in die Schlacht. Die Mannschaft brillierte nicht, zeigte aber das, was von ihr erwartet wurde: Nach anfänglicher Nervosität biss sie sich in die Partie hinein, kämpfte und rackerte, pflügte den Rasen um.

Spielerisch waren gute Ansätze zu sehen, doch oft verpassten es die "Veilchen", den einfachen Ball zu spielen, machten vieles im Vorwärtsgang zu kompliziert.

Trainer Stipic trauerte den Chancen hinterher.
Trainer Stipic trauerte den Chancen hinterher.

Der Gegner aus Franken hatte ähnliche Probleme, irgendwie war zu sehen, dass beide Teams zuletzt nicht auf der Erfolgswelle schwammen.

Daher waren Chancen absolute Mangelware, davon hatte Fürth zwei: Stephan Fürstner (22.) prüfte aus 15 Metern Martin Männel, Verteidiger Zsolt Korcsmar (35.) köpfte nach einer Flanke aus fünf Metern knapp vorbei - Glück für Aue! Im direkten Gegenzug fasste sich Aues Romario Kortzorg ein Herz, zog aus 22 Metern ab, da musste sich Ex-Dynamo-Schlussmann Hesl mächtig lang machen.

Die zweite Hälfte war lange ein Spiegelbild der ersten, die Teams zeigten sich kämpferisch, duellierten sich im Mittelfeld, fanden aber kein Mittel, die gegnerische Abwehr in Gefahr zu bringen.

Es dauerte gerade bei Aue zu lange, um wirkungsvoll in die Spitze zu kommen. Der Wille war absolut da, der FCE rannte an.

Fürths Korcsmar brachte Mugosa zu Fall, doch der Pfiff blieb aus.
Fürths Korcsmar brachte Mugosa zu Fall, doch der Pfiff blieb aus.

Pech hatte er nach einer Stunde: Eine Ecke auf den kurzen Pfosten köpfte Stefan Mugosa mustergültig, doch Hesls Parade war grandios, wenig später probierte es Selcuk Alibaz aus der Distanz, Fürths Schlussmann riss gerade noch so die Fäuste hoch.

Aue war da, die beste Möglichkeit hatte Mugosa (76.), nach starker Vorarbeit von Romario Kortzorg zimmerte er die Kugel aus sechs Metern volley auf den Kasten, wieder parierte der überragende Hesl prächtig. Seine nächste Chance (85.) muss er aber machen, völlig frei vor Hesl scheiterte er am besten Kleeblatt, der auch bei Rico Benatellis Schuss hielt.

In der letzten Minute forderten alle einen Elfer, als Mugosa kurz vorm Einschuss fiel. Der Pfiff blieb aus.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

222

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

131

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.122

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.316

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.620

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.582

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.350

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.493

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.799
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.878

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.251

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.011

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.027

Trauer um Astronaut John Glenn

1.312

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.296

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.082

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.230

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.839

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.453

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.465

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.338

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.381

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.108

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.080

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.101

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.349

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.303

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.093

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.417

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.971

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.698

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.419

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

395

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.027

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.659