Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

NEU

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

NEU

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

NEU

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.470
Anzeige
174

Alle Achtung! Aue 1:1 bei Hertha BSC

Berlin/Aue - Die punktspielfreie Zeit nutzte Zweitligist Erzgebirge Aue am Freitagnachmittag für ein Testspiel in Berlin. Und so schlugen sich die Veilchen bei Hertha BSC.
Sehr beachtlich schlugen sich die Veilchen bei Bundesligist Hertha BSC.
Sehr beachtlich schlugen sich die Veilchen bei Bundesligist Hertha BSC.

Von Thomas Nahrendorf

Berlin/Aue - Damit lässt sich leben: Der FC Erzgebirge trotzte dem Bundesligisten Hertha BSC in Berlin ein 1:1 ab, führte sogar bis in die Schlussphase hinein.

Aue überzeugte vor allem spielerisch, das sollte für die schweren Aufgaben der kommenden Wochen Mut machen.

"Das war ein sehr ordentlicher Auftritt, aber ganz ehrlich: Wir müssen hier 6:1 gewinnen, haben super Fußball gespielt und den Bundesligisten deutlich beherrscht", so Tommy Stipic nach der Partie.

Der Trainer mischte seine Elf ordentlich durch. Lediglich Martin Männel und Filip Luksik blieben gegenüber dem Fürth-Spiel auf ihren Positionen.

Fünf Euro fürs Phrasenschwein: Ein Klassenunterschied war nie zu sehen, im Gegenteil!

Aue war trotz der völlig neu formierten Truppe spielbestimmend, stand überraschend sicher und spielte im eigenen Ballbesitz zügig und vor allem elegant nach vorn.

Besonders Dorian Diring als hängende Spitze und Patrick Schönfeld als offensiver Sechser glänzten.

Bei der Hertha fehlten zwar sieben Nationalspieler, aber eine Bierholer-Truppe war das nicht, das waren alles gestandene Bundesliga-Profis.

Die Überlegenheit zahlte sich zeitig aus: Einen Zuckerpass von Schönfeld nahm Diring (16.) mit, umkurvte Hertha-Keeper Sascha Burchert und vollendete gekonnt.

Mike Könnecke hatte im Verlauf der ersten 45 Minuten noch drei Chancen, um zu erhöhen.

Mit Beginn der zweiten Hälfte wechselte Stipic noch einmal sechsfach - jetzt kickten auch die Probanden Killien Jungen im Sturm und Nestor Djengoue in der Abwehr. Trotzdem blieb der Spielfluss, was erstaunte.

Aue wirbelte durch die Reihen, das einem die Augen offen standen. Allerdings sündigten die "Veilchen": Diring (49.) und Schönfeld (55.) mussten frei vor Borchert das 2:0 machen, scheiterten aber am Keeper.

Und wer seine Dinger vorn nicht macht, kriegt hinten eins: Ronny steckte herrlich auf Sandro Wagner durch, der ließ Sascha Kirschstein aussteigen und schob ein (80.).

Das war aber auch die einzige Möglichkeit des Bundesligisten.

Aue spielte mit: Männel (46. Kirschstein) - Müller (46. Benatelli), Klingbeil (46. Jungen), Fink (46. Djengoue) - Luksik (46. Dartsch) - Schröder, Schönfeld - Schulz, Diring, Hauck - Könnecke (46. Löning).
Zuschauer: 1150. - Tore: 0:1 Diring (16.), 1:1 Wagner (80.).

Fotos: Picture Point

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

758

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

5.421

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.159

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.452

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.044
Anzeige

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.687

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.904

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.439
Anzeige

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

4.730

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

5.796

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

11.378

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

3.310

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.398

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.399

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.660

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.165

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.017

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

4.516

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.915

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.854

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.005

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.489

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

542

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

914

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.699
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.227

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

898

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

430

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.578

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

17.298

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.597
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

864

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

4.040

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

20.303

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

580

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.583

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.971

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.864

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.165

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.414

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.316

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.997