Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

NEU

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

NEU

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.750
Anzeige
1.396

Kapitän Klingbeil stellt sich hinter Aue-Coach Stipic!

Aue - In Aue brennt mit der Übernahme der Roten Laterne sprichwörtlich der Baum. Um in der 2. Liga zu bleiben, bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung. MOPO24 sprach mit Kapitän René Klingbeil.

Von Thomas Nahrendorf

AUE - FCE-Kapitän René Klingbeil (33) stand in Aalen erstmals in diesem Kalenderjahr in der Startelf. Nach dem bitteren wie peinlichen 0:3 sprach MOPO24 mit ihm.

René Klingbeil stand in Aalen wieder in der Startelf. Nach der 0:3-Pleite war er einer der wenigen, die noch etwas sagten.
René Klingbeil stand in Aalen wieder in der Startelf. Nach der 0:3-Pleite war er einer der wenigen, die noch etwas sagten.

MOPO24: Herr Klingbeil, der Weg nach den Spiel zu den eigenen Fans war sicher ein ganz unbequemer. Was gab es auf die Ohren?

Klingbeil: „So einiges, sie haben ihren Unmut geäußert. Aber sie haben ja Recht, fahren 600 Kilometer hin und zurück und sehen so eine Niederlage. Sie waren genauso wie wir bitter enttäuscht, ist ja klar, kann ich auch verstehen. Wir müssen uns jetzt sammeln, müssen gegen Fürth das Ruder herumreißen - für die Fans, für uns, für den Verein und die Region.“

MOPO24: Sie haben bei Sport1 gesagt: „Wer es jetzt nicht kapiert hat, ist falsch hier.“ Gibt es tatsächlich noch einige, die nicht wissen, was los ist?

Klingbeil: „Es hat schon jeder verstanden, aber es muss jeder kapieren, dass er wirklich sein letztes Hemd auf dem Platz geben muss. Das wollen auch die Fans sehen. Sie werden dir nie einen Vorwurf machen, wenn du mal einen Pass nicht an den Mann bringst, dafür aber mit der Lunge unterm Arm über den Platz krabbelst. Dann hast du schon den richtigen Schritt gemacht.“

Klingbeil ist überzeugt, dass Stipic die richtigen Mittel findet, um den FCE aus dem Tabellenkeller zu führen.
Klingbeil ist überzeugt, dass Stipic die richtigen Mittel findet, um den FCE aus dem Tabellenkeller zu führen.

MOPO24: Der Trainer hat vor dem Spiel Kampf, Leidenschaft und Wille gefordert. Zu sehen war die pure Angst!

Klingbeil: „Ja, da war eine große Portion Unsicherheit bei beiden Teams dabei. Da waren einige leichtsinnige Fehler, viele technischen Unzulänglichkeiten zu sehen. Aalen hat das besser gemacht, weil sie galliger waren. Wir konnten uns dagegen kaum was erspielen.“

MOPO24: Was muss jetzt passieren, um die Kurve zu bekommen? Muss es im Training auch mal rauchen?

Klingbeil: „Das weiß ich nicht. Sicher kann man auch mal ein Zweikampftraining machen, das gehört dazu. Aber im Grunde trainieren wir jeder Woche hart. Wir müssen als erstes Mal die Niederlage analysieren, die Fehler knallhart ansprechen und uns überlegen, wie wir es besser machen können. Der Trainer wird sicherlich die richtigen Mittel und Wege finden und wir werden ihm folgen.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

NEU

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.484

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.465
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.148

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

1.501

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

1.966

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

4.973

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.063

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

1.682

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.052

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.708

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.346

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

5.498

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

3.717

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.602
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

955

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

3.934

Deutscher Film für Oscar nominiert

514

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.547

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

8.981

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.966
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.272

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.267

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

118

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.124

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.888

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.321

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

594

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.609

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

3.931

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.123

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.171

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

696

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

755

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

2.651

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.062

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

7.937

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

971

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.101

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.910

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.488

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

6.001

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

193