Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

Top

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.565
Anzeige

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

9.498
Anzeige
2.419

Fünf Gründe warum Aue in der Krise steckt!

Aue - Tommy Stipic, Trainer des FC Erzgebirge Aue, ist schwer in die Kritik geraten, darf aber (vorerst) weiterarbeiten. Nach dem perfekten Jahresstart mit Siegen gegen RB Leipzig (2:0) und bei Fortuna Düsseldorf (3:2) folgten vier Partien ohne Sieg, ohne ein einziges Tor und mit nur einem Punkt. MOPO24 nennt diese Ursachen für diese Talfahrt.
Hat Tommy Stipic (li.) zu wenig im konditionellen Bereich trainieren lassen?
Hat Tommy Stipic (li.) zu wenig im konditionellen Bereich trainieren lassen?

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Trainer Tommy Stipic ist schwer in die Kritik geraten, darf aber (vorerst) weiterarbeiten. Nach dem perfekten Jahresstart mit Siegen gegen RB Leipzig (2:0) und bei Fortuna Düsseldorf (3:2) folgten vier Partien ohne Sieg, ohne ein einziges Tor und mit nur einem Punkt. MOPO24 nennt die Ursachen für diese Talfahrt.

Späte Gegentore
In vier von sechs Spielen der Rest-Rückrunde kassierte Aue in den letzten 30 Minuten Gegentore. Außer in Düsseldorf waren die spielentscheidend.

Stipic hatte in der Vorbereitung auf Konditionstraining verzichtet, viel im taktischen Bereich gearbeitet, was auch wichtig war. Aber Kondition ist das A und O. Die Folge: Die Mannschaft bricht in der Schlussphase ein, während der Gegner zulegen kann.

In Aalen kassierte Aue erneut zwei Tore nach Standards.
In Aalen kassierte Aue erneut zwei Tore nach Standards.

Schwächen bei Standards
Das 0:1 und das 0:2 in Aalen waren die Gegentore neun und zehn nach Ecken und Freistößen. Standards werden selten geübt, aber immer wichtiger. Vor allem, weil sich viele Teams leistungsmäßig auf Augenhöhe begegnen.

Spielerisch gibt es kaum Mannschaften, die besser sind als Aue, aber die Konkurrenz macht mehr aus ihren Ecken und Freistößen.

Viele Bänderverletzungen
Sicher liegt vieles an den schlechten Plätzen in dieser Jahreszeit, die Bänder werden enorm strapaziert und dadurch ausgeleiert. Letzteres besonders, weil Stipic zum großen Teil auf Stabilitäts- und Kräftigungsübungen verzichtet.

Sicher sind Verletzungen wie die von Bobby Wood nicht zu vermeiden, weil bei einem Pressschlag auch enorme Kräfte wirken, aber die sind die Ausnahme und nicht die Regel.

Roman Golobart, Vladimir Rankovic und Stefan Mugosa (v.l.) machten nach dem Aalen-Spiel einen konsternierten Eindruck.
Roman Golobart, Vladimir Rankovic und Stefan Mugosa (v.l.) machten nach dem Aalen-Spiel einen konsternierten Eindruck.

Keine Distanz-Tore
Aue hat seine 21 Saisontreffer alle aus dem 16er heraus erzielt. Die Mannschaft soll die Tore herausspielen, in den Strafraum eindringen.

Das ist löblich, aber: Irgendwann traut sich kein Spieler mehr, in aussichtreicher Position einfach mal abzuziehen, sondern sucht automatisch den Nebenmann - und verpasst so gute Möglichkeiten.

Mentale Probleme
Den Kickern mangelt es an Selbstvertrauen. Viele wissen nicht, woran sie sind. Mal spielen sie, mal sitzen sie auf der Bank, mal gar auf der Tribüne. Alle haben Angst, Fehler zu machen, denn wer Fehler macht ist raus. Ergebnis ist Alibi-Fußball.

Was dabei rauskommt, hat das 0:3 beim VfR Aalen gezeigt. Für mangelndes Selbstbewusstsein, fehlenden Glauben ans eigene Können spricht auch: Liegt der FCE mit 0:1 hinten, geht kaum noch was. Lediglich beim 1:1 in Frankfurt wurde in dieser Situation noch ein Punkt geholt.

Stipic darf bleiben, sich weiter versuchen. Eine Chance, den Klassenerhalt zu sichern und nicht doch noch vor Saisonende geschasst zu werden, hat er aber nur, wenn er die genannten Probleme abstellt - binnen kürzester Zeit.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, dpa/Stefan Puchner

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

Neu

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.775
Anzeige

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

Neu

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

Neu

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

Neu

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

Neu

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

Neu

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

Neu

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.448
Anzeige

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

682

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

549

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.169
Anzeige

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

1.940

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

485

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

969

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.074

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.502

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.496

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

431

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

3.517

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

740

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

1.887

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

3.740

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

3.707

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

2.722

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

2.516
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.488

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

669

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

2.057

Madrid plant Zwangs-Maßnahmen gegen Katalonien

804
Update

Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

2.948

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

8.831

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

1.169

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

5.946

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

3.221

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

2.740

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

6.539

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

1.374

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

1.263

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

14.348

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

190

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

474

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.422

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

16.321

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

5.860

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

4.863

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

2.000

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

4.510

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

14.602
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

3.788

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

17.224

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

896