Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

TOP

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
1.178

Aue-Trainer Stipic gesteht Fehler ein!

Dresden - Das nächste Endspiel steht an: Der FC Erzgebirge Aue empfängt am Sonntag mit der SpVgg Greuther Fürth eine Truppe, der es nicht viel besser geht. Auf FCE-Trainer Tommy Stipic ist nach der 0:3-Pleite in Aalen in dieser Woche viel eingeprasselt. Der 35-Jährige sprach mit MOPO24.
FCE-Trainer Tommy Stipic hat die Kritik gut weggesteckt.
FCE-Trainer Tommy Stipic hat die Kritik gut weggesteckt.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Das nächste Endspiel steht an: Aue empfängt am Sonntag mit der SpVgg Greuther Fürth eine Truppe, der es nicht viel besser geht. Auf FCE-Trainer Tommy Stipic ist nach der 0:3-Pleite in Aalen in dieser Woche viel eingeprasselt. MOPO24 sprach mit dem 35-Jährigen.

MOPO24: Herr Stipic, das waren sicher unangenehme Tage. Wie sind Sie mit der Kritik umgegangenen?

Stipic:
"Die Kritik war nicht so in der Menge, sie war gezielt, kurz und sehr prägnant. Sie war zu ertragen. Ein Trainer muss damit leben."

MOPO24: Sind es Erfahrungen, aus denen Sie lernen?

Stipic:
"Definitiv. Es ist eine noch die dagewesene Situation für mich. Als noch junger Trainer, sollte und muss ich aus diesen Erfahrungen lernen.

Ich bin froh, dass mich Menschen mit so viel Wissen wie unsere Vorstandsmitglieder lenken und führen. Sie bewerten mich aber auch kritisch und geben mir auch das Gefühl, dass ich wichtig bin. Darüber bin ich erleichtert."

Der junge Marcin Sieber (2.v.l.) wurde in Aalen ausgewechselt.
Der junge Marcin Sieber (2.v.l.) wurde in Aalen ausgewechselt.

MOPO24: Geben Sie zu, dass Sie in den letzten Wochen auch Fehler gemacht haben?

Stipic: "Ich glaube, ich bin der Mensch, der die meisten Entscheidungen im Verein treffen muss und trifft. Ich sage, dass wir schon auch einiges hätten anders machen können.

Doch hätte, wenn und aber bringt uns jetzt nicht weiter. Wichtig ist, dass wir die richtigen Lehren daraus ziehen und in Zukunft bei unseren Entscheidungen noch genauer überlegen."

MOPO24: Sie haben in der Vorwoche Marcin Sieber vertraut, die Mannschaft schien dadurch verunsichert. War das so?

Stipic: "In gewisser Weise schon. Für viele Spieler ist es wichtig, wer neben ihnen spielt. Sie wissen einfach, wo ihr Nebenmann ist. Das sind Automatismen, man kennt sich in- und auswendig.

Wenn wir mit einer neu zusammen gewürfelten Mannschaft wie in Aalen auflaufen, dann sind die Automatismen auch da, aber sie werden langsamer abgerufen. Man muss erstmal überlegen, wo ist er denn, was ist hier los? Die Gedankengleichheit fehlte. Es ist schon wichtig, dass man sich unbewusst auf den anderen verlassen kann."

Stipic will gegen Fürth endlich wieder jubeln.
Stipic will gegen Fürth endlich wieder jubeln.

MOPO24: Präsident Helge Leonhardt hat unter der Woche gesagt, keine Experimente mehr, die beste Elf muss spielen. Wie wird sie aussehen?

Stipic: "Das werde ich jetzt und hier nicht sagen. Wir müssen die besten Elf aufs Feld schicken, klar. Um diese zu finden, bedarf es einiger Reibung und einiger Gespräche. Diese haben wir geführt. Und wir haben unter der Woche unsere Arbeit gut verrichtet.

Es werden die Elf spielen, die auf dem Feld am besten zusammenpassen. Das ist auch das, was der Präsident gemeint hat. Ich hoffe, dass wir das liefern und alle glücklich machen können."

MOPO24: Werden Sie im Tor wieder wechseln?

Stipic: "Das weiß ich noch nicht."

MOPO24: Was können Sie den Fans versprechen?

Stipic: "Wir haben mit die besten Fans in Deutschland. Wir müssen Gas geben, dann werden die Tribünen beben. Sie leiden zurzeit sehr. Wir müssen ihnen das geben, was sie verdienen. Sie müssen nach Hause gehen und sagen, das war eine Mannschaft.

Die Jungs haben uns berührt. Und es hat sich gelohnt, die Veilchen zu unterstützen."

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

NEU

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

NEU

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

NEU

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

NEU

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

5.060

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

5.853

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.503

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

652

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

4.427

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.631

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

1.757

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

1.868

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

12.584

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

3.946

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.755

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

8.349

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.042

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

6.809

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.076

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.191

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.760

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.459

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.630

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.500

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.186

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.167

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.667

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.449

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

623

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.264

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.433

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.678

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.185

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

13.074

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

4.104

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.654

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

20.329

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.506

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.899