Autobahnzubringer nach schwerem Crash voll gesperrt

Aue - Der Autobahnzubringer zur A72 bei Aue ist nach einem Unfall am Donnerstagmorgen gesperrt.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt.
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt.  © Niko Mutschmann

Der Crash passierte gegen 7.20 Uhr auf der S255 zwischen B169 und dem Ortsausgang Aue. Ein VW und ein Renault krachten auf Höhe der Ausfahrt zum Gewerbegebiet zusammen.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, verletzt wurde aber nach Informationen vom Unfallort keiner.

Die Feuerwehr ist noch im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsmittel zu binden.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Autobahnzubringer in beide Richtungen vorübergehend voll gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Update, 10.45 Uhr:

Die Unfallstelle ist beräumt, die Sperrung wurde aufgehoben.

Die Feuerwehr ist noch an der Unfallstelle im Einsatz.
Die Feuerwehr ist noch an der Unfallstelle im Einsatz.  © Niko Mutschmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0