Frontalcrash auf verschneiter Straße: Vollsperrung

Aue - Am Sonntagmittag sind in Aue auf einer tief verschneiten Straße zwei Autos zusammengestoßen.

Polizei und Feuerwehr waren bei dem Unfall im Einsatz.
Polizei und Feuerwehr waren bei dem Unfall im Einsatz.  © Niko Mutschmann

Der Unfall passierte gegen 11 Uhr auf der S255 im Ortsteil Niederpfannenstiel.

Nach ersten Informationen war die Fahrerin eines Chevrolet ins Rutschen gekommen. Als sie dies offenbar korrigieren wollte, kam sie auf die Gegenfahrbahn und krachte mit einem Seat zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass der Seat erst an einer Mauer zum Stehen kam.

Verletzt wurde bei dem Crash niemand.

Die S255 musste für die Bergungsarbeiten etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Untersuchungen zur Unfallursache laufen. Der entstandene Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 5000 Euro.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 5000 Euro.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0