Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.231

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

5.910

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.232

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.791
Anzeige
2.605

Kurios: Aue muss zurück an den Abstiegsort

Aue - Am 1. Spieltag der Saison 2016/2017 muss der FC Erzgebirge Aue zum FC Heidenheim reisen. Ausgerechnet zu dem Gegner, der mit einem 2:2-Unentschieden den Auer Abstieg 2014/2015 besiegelte.
Er schoss selbst das Tor zum 2:2, doch es reichte nicht zum Klassenerhalt. Aue stieg ab. Nun hat Martin Männel gemeinsam mit seinem Team die Chance zur Revanche gegen den 1. FC Heidenheim.
Er schoss selbst das Tor zum 2:2, doch es reichte nicht zum Klassenerhalt. Aue stieg ab. Nun hat Martin Männel gemeinsam mit seinem Team die Chance zur Revanche gegen den 1. FC Heidenheim.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Das ist ja wirklich verrückt. Dort, wo Aue am 24. Mai 2015 sein bisher letztes Zweitligaspiel absolviert hat, geht das Abenteuer 2. Liga nun wieder von vorn los. Der FCE muss zum Auftakt nach Heidenheim!

"Wir beginnen dort, wo wir aufgehört haben. Das ist schon Schicksal. Aber jetzt machen wir es besser als damals", verspricht Aues Präsident Helge Leonhardt. "Ein guter Start ist so verdammt wichtig."

Aber: Der FCH ist nicht das, was man gemeinhin als Lieblingsgegner bezeichnet. In der 2. Liga gelang Aue noch kein Sieg, das 2:2 im Mai 2015s brachte den Abstieg, im Pokal ein halbes Jahr später kam beim 0:2 das Aus.

Beim Abstieg damals live dabei waren Martin Männel, Clemens Fandrich und Sebastian Hertner. Das Trio wird besonders heiß sein. Aber auch der Coach freut sich darauf:

"Alle guten Dinge sind drei. Jetzt legen wir dort los. Das ist schon der Hammer", sagt Trainer Pavel Dotchev. "Wir sind in der Lage, dort zu bestehen. Das heißt, zu punkten."

Das erste Heimspiel bestreiten die Erzgebirgler gegen den SV Sandhausen, danach geht's nach Fürth und dann kommt Braunschweig.

"Das sind machbare Gegner. Das Programm gibt uns die Möglichkeit, gleich ordentlich Punkte zu sammeln", äußert sich der Trainer optimistisch.

Das Sachsenderby in Dresden steht am 5. Spieltag (16. - 19.9.) an. Das letzte Spiel des Jahres bestreitet der FCE kurz vor Weihnachten daheim gegen Düsseldorf. Nach dem 17. Spieltag ist fünf Wochen Pause. Der Anpfiff zur Rückrunde erfolgt am Wochenende 27. - 30. Januar 2017.

Dotchev ist es ohnehin relativ egal, gegen wen sein Team beginnt.

"Im Laufe der Saison müssen wir gegen jeden ran. Es wird für uns sehr schwer. Wir werden nie als Favorit in ein Spiel gehen. Ich sehe uns eher als die Isländer der 2. Liga. Die sind immer Außenseiter, aber ärgern ständig die Großen. Das wollen wir auch schaffen."

Aue-Präsident Helge Leonhardt (rechts) bezeichnet es als Schicksal, gleich am 1. Spieltag in Heidenheim antreten zu müssen. Dort wo Aue damals abstieg, geht nun alles von vorn los.
Aue-Präsident Helge Leonhardt (rechts) bezeichnet es als Schicksal, gleich am 1. Spieltag in Heidenheim antreten zu müssen. Dort wo Aue damals abstieg, geht nun alles von vorn los.

Foto: Picture Point

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.009

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.060

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.118
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.469

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.460

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.155
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.892

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.481

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.612

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.032

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

454

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.034

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.241

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.016

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.926

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.034

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.382

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.906

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.898

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.245

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.639

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

430

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.481

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

329

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.436

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.782

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.107

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.733

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.055

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.021

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.809

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.912

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.601

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.717

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.906

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.696

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.705

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.624

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.143

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.094

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.636

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.657