Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.296

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.801

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.102

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.149
169

4:1! Aue explodiert gegen 1860

Aue - Die Veilchen sind wieder da! Mit einer Kracherpartie gewann Erzgebirge Aue am Sonntagnachmittag sein Heimspiel gegen 1860 München klar.
Riesenjubel bei den Veilchen! Nach dem schnellen 3:0 ließ Aue nichts mehr anbrennen.
Riesenjubel bei den Veilchen! Nach dem schnellen 3:0 ließ Aue nichts mehr anbrennen.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Wow! Was war denn das für eine Explosion? Der FC Erzgebirge degradierte die Münchner Löwen zu zahmen Mietzekatzen, siegte nach einer brillanten Vorstellung vor 10.000 Zuschauern mit 4:1 (3:0).

Schon nach 15 Minuten war die Partie mit den blitzsauber herausgespielten Toren entschieden. Aue springt mit dem Sieg von 18 auf 14.

Der Sieg-Trick: Fünf Mal hatte Trainer Tommy Stipic dieselbe Elf auflaufen lassen, jetzt tauschte er vier Mal.

Thomas Paulus war durch seine Verletzung zu erwarten, zudem fanden sich überraschend Stipe Vucur, Rico Benatelli und Mike Könnecke auf der Bank wieder.

Für sie rückten Oliver Schröder, Patrick Schönfeld, Dorian Diring und Arvydas Novikovas in die Startelf. Stipic ließ ein 4-1-4-1 spielen. Schröder agierte als einziger Sechser, Schönfeld und Diring kurbelten die Offensive auf überragende Art und Weise an.

Der Spielverlauf: Das war ein Turbostart, der einen der Atem nahm. Nach 15 Minuten schauten sich die Fans ungläubig an. Alle Tore fielen über rechts. Das war der blanke Wahnsinn - und der ging nach 77 Sekunden los.

Nach einer kurz ausgeführten Ecke passte Romario Kortzorg - der stand allerdings einen Hauch im Abseits - zu Rene Klingbeil, der einschob. Aue blieb dran.

Nach einem Einwurf von Novikovas kam die Kugel über Fabian Müller und Frank Löning zurück zum Litauer, der zog von rechts in den Strafraum und schlenzte die Kugel mit links ins lange Eck.

Und einer ging noch: Wieder nach einem Einwurf passte Schröder zu Schönfeld, der tanzte mit den 60ern Tango, passte von der Grundlinie zurück auf Kortzorg - bumm!

Danach spielte Aue nach dem Motto: Lass den Ball laufen, der hat die meiste Luft. Spielerisch war das eine Augenweide.

Und 1860? Fand nicht statt.

So jubelte René Klingbeil nach seinem Führungstreffer, der bereits in der 2. Minute fiel.
So jubelte René Klingbeil nach seinem Führungstreffer, der bereits in der 2. Minute fiel.

In der zweiten Hälfte nahm 60-Coach Markus van Ahlen den bocksteifen Grzegorz Wojtkowiak runter, über dessen Seite alles passierte. Damit standen die Löwen erstmal sicherer und wurden besser.

Valdet Rama sorgte mit seinem Tor zum 1:3 - ein satter 23-Meter-Schuss - für Spannung. Doch spätestens mit der Hereinnahme von Stipe Vucur (61.) war wieder Ruhe.

Gänzlich war die Partie nach 74 Minuten entschieden. Novikovas schickte Kortzorg auf die Reise, der legte mit der Hacke auf den eingewechselten Rico Benatelli ab, der jagte die Kugel in die Maschen.

Kortzorg hatte gar noch den fünften Treffer auf den Fuß, traf aber nach Pass des ebenfalls eingewechselten Philip Hauck nur die Latte (85.).

Fazit: Spielt Aue so weiter, kann es nur aufwärts gehen. Das war die reifeste Leistung seit einer halben Ewigkeit.

In Sandhausen und Frankfurt kann sich der FCE gänzlich aus dem Keller befreien.

Fotos: DPA, Picture Point

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

656

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.058

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.754

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.554

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.598

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.816

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.531

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.270

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.270

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.508

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.897

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.183

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.334

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.936

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.277

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.210

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.978

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

20.878

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.611

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.232

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.974

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.989

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

456

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.187

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.473

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.055

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.510

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.330

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.535

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.959

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.682

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.334

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.057

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.871

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.781

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.867

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.732

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.841

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.766

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

869

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.935

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.192

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.163