Tierisches Patentier für Puhdy Dieter "Maschine" Birr

Aue - Puhdy Dieter "Maschine" Birr (75) hat jetzt ein tierisch süßes Patenkind: Von seinem Fanclub bekam der Musiker zum 75. Geburtstag eine Tierpatenschaft für ein Sugar-Glider-Beuteltier im Zoo der Minis geschenkt.

Fanclub-Mitlglied Katrin Piel überreichte Dieter "Maschine" Birr zum 75. Geburtstag eine Urkunde zur Tierpatenschaft.
Fanclub-Mitlglied Katrin Piel überreichte Dieter "Maschine" Birr zum 75. Geburtstag eine Urkunde zur Tierpatenschaft.  © Maik Bohn

Nach Günther Jauch (62), Inka Bause (50), Uwe Steimle (55) und Uta Bresan (54) ist Dieter Birr der neuste Promipate im Zoo der Minis. Die Idee hatte der "Dieter Maschine Birr Fanclub".

Zum Geburtstag des Stars am 18. März überreichten sie ihm die Urkunde. "Er hat sich wirklich sehr darüber gefreut", sagt der Vorsitzende Oliver Nobis (57). "Dieter und seine Ehefrau sind große Tierfreunde, engagieren sich mit Spenden, legen Futter im Wald aus und haben selbst einen Hund und zwei Katzen. Da passt so eine Patenschaft gut."

"Sachsen ist ja sein Stammgebiet, deswegen hat Aue gut gepasst. Da können auch seine Fans das Tier besuchen."

Die offizielle Übergabe und die Bekanntgabe des Namens sollen voraussichtlich am 17. April im Zoo der Minis stattfinden.

"Maschine" (75) ist jetzt Promitierpate für dieses Sugar-Glider-Beuteltier aus dem Zoo der Minis.
"Maschine" (75) ist jetzt Promitierpate für dieses Sugar-Glider-Beuteltier aus dem Zoo der Minis.  © Maik Bohn

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0