Mit Kia zusammengestoßen: 18-jähriger Biker bei Unfall schwer verletzt

Auerbach/Vogtland - Im Auerbacher Ortsteil Beerheide ist am Montagabend ein Motorradfahrer (18) schwer verunglückt.

In Auerbach/V. sind ein Motorradfahrer und ein Auto zusammengestoßen. Der Biker wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
In Auerbach/V. sind ein Motorradfahrer und ein Auto zusammengestoßen. Der Biker wurde schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, war ein 77 Jahre alter Kia-Fahrer auf der Straße des Friedens in Auerbach unterwegs. Als er in die Rempersgrüner Straße abbiegen wollte, stieß der Senior mit einem Motorrad KTM zusammen.

"Der 18-jährige Motorradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus", so ein Sprecher der Polizei Zwickau. Auch der 77-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt.

Der Kia war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 6000 Euro.

Der Kia war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (Symbolbild)
Der Kia war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0