Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

TOP

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

TOP

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

TOP

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
3.346

Schlagersängerin singt für Wachkoma-Patienten

Auerbach - Schlagerstar Silke Fischer kommt einmal wöchentlich auf die Wachkoma-Station und trägt den „nicht ganz unter uns Weilenden“ deren Lieblingslieder vor.
Manchmal singt auch Ehefrau Monika Römer mit - sie ist ja die vertraute Stimme.
Manchmal singt auch Ehefrau Monika Römer mit - sie ist ja die vertraute Stimme.

Von Jan Berger

Auerbach - Leise säuselt eine altbekannte Melodie durch das Krankenzimmer und schwillt langsam an. Ob er das Lied erkennt, vermag der Patient nicht zu äußern.

Vielleicht nimmt er es gar nicht wahr. Dennoch trägt Schlagersängerin Silke Fischer (41) Wachkoma-Patienten deren Lieblingslieder vor. Und manchmal ruft sie damit anrührende Reaktionen hervor...

Während eines Klinikaufenthaltes vor knapp vier Jahren erlitt Gerald Römer (62) eine Lungenembolie. Die Klingel erreichte er nicht mehr - und niemand in der Nähe.

Nur mit Mühe konnten die Ärzte die vitalen Körperfunktionen des Hausmeisters wieder stabilisieren.

Mit großer Hingabe versucht Schlagersängerin Silke Fischer, die Lebensgeister des Wachkomapatienten Gerald Römer zu stimulieren.
Mit großer Hingabe versucht Schlagersängerin Silke Fischer, die Lebensgeister des Wachkomapatienten Gerald Römer zu stimulieren.

Täglich wird er nun von seiner Frau Monika (60) in der Wachkoma-Station der Arbeiterwohlfahrt Vogtland besucht. Sie weiß es inzwischen hinzunehmen, dass er vielleicht nie wieder ihren Namen flüstern wird: "Meistens hat er ja die Augen zu. Er öffnet sie aber, wenn ich seine Hand halte und ihn vertraut anspreche. Denke schon, dass er weiß, wer ich bin."

Seit Januar kommt Schlagersängerin Silke Fischer einmal wöchentlich auf die Station und trägt den "nicht ganz unter uns Weilenden" deren Lieblingslieder vor.

Die Musikerin: "An den Augen erkennt man noch am ehesten, ob ich gerade ihre Welt berühre. Manchmal scheinen sie auch quietschvergnügt, wenn ich zu singen beginne."

Gerald Römer hörte immer gerne Schlager. Sein Lieblingslied war "Jugendliebe" von Ute Freudenberg.

Schwester Susan Hüllebrand (34, rechts) hatte die Idee, den Patienten Lieblinglieder zu singen.
Schwester Susan Hüllebrand (34, rechts) hatte die Idee, den Patienten Lieblinglieder zu singen.

Silke Fischer ermutigte seine Frau, den Song mit ihr einmal im Duett zu versuchen. Auch wenn Monika Römer nicht so wirklich singen kann - sie ist die geliebte Stimme. Und tatsächlich regte sich Gerald.

Silke Fischer: "Du hast richtig gesehen, wie er plötzlich in ihre Richtung schaute. Sie war erstaunt." Monika Römer: "Er hatte so einen ergreifenden Glanz in den Augen. Zwar hat er ja keine Mimik, aber ich wusste, dass Gerald gerade lächelt."

Bei der AWO Auerbach versucht man mit viel Engagement und Liebe, die Lebensgeister der 14 Wachkoma-Patienten zu stimulieren. Pflegedienstleiterin Susan Hüllebrand: "Wir machen öfter gemeinsame Ausflüge, regelmäßig sind ergotherapeutische und logopädische Anwendungen vorgesehen."

Für die Schärfung der Sinne gibt es die Tiertherapie (mit Hund) und den voller Reize steckenden "Snoezelenraum". Und hin und wieder die geselligen Treffen mit den Angehörigen. Wie etwa letzte Weihnachtsfeier, auf der Silke Fischer Adventslieder sang.

Schwester Susan: "Einige Patienten schauten bewegt zur Sängerin und die Augen wurden feucht."

Damals wurde die Idee geboren, den Patienten ihr Lieblingsständchen zu singen. Silke Fischer musiziert schon länger mit Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Jede Woche fährt sie ins Mutter-Kind-Wohnheim der AWO nach Treuen und kümmert sich um die musikalische Früherziehung der Kleinen. Fischer: "Man kann recht zügig eine Entwicklung und Fortschritte erkennen."

Und dann zeigt die Mutter einer dreijährigen Tochter den anderen Müttern, welche Sing- und Tanzspiele man auch mit Babys machen kann...

Info: www.awo-auerbach.de

Was ist ein Wachkoma?

Das Apallische Syndrom, umgangssprachlich Wachkoma genannt, wird durch chwerste Schädigungen des Hirns hervorgerufen.
Das Apallische Syndrom, umgangssprachlich Wachkoma genannt, wird durch chwerste Schädigungen des Hirns hervorgerufen.

Das Apallische Syndrom, umgangssprachlich Wachkoma, wird von Ärzten seit einigen Jahren auch Syndrom reaktionsloser Wachheit (SWR) bezeichnet.

Es wird durch schwerste Schädigungen des Hirns (verschiedene Ursachen) hervorgerufen, bei der große Teile oder das gesamte Großhirn funktional ausfallen. Die Funktionalität von Zwischenhirn, Hirnstamm und Rückenmark bleiben erhalten.

Die Betroffenen wirken wach, verfügen aber höchstwahrscheinlich über kein Bewusstsein und nur äußerst begrenzte Möglichkeiten zur Kommunikation. Eine Besserung ist zwölf Monate nach dem Ereignis nahezu ausgeschlossen.

Dennoch machen Patienten hin und wieder Fortschritte, bleiben aber ihr Leben lang auf fremde Hilfe angewiesen.

Im März kommt das sechste Album raus

Schlagersängerin Silke Fischer - bekannt aus ARD, ZDF und MDR - feierte bereits mit zwölf Jahren ihre Bühnenpremiere.

Im Alter von 16 wurde sie Frontsängerin der Band „Simultan“, die einst ihr Vater Günther Fischer gründete. Nahezu jede Woche tourt sie mit den Musikern zu Stadtfesten und durch Klubs und verfügt vornehmlich in Franken und im Vogtland über eine treue Fangemeinde.

Ihren fünf Solo-Alben (u.a. „Mein Herz kriegst du nicht geschenkt“) wird im März das sechste folgen - es enthält ihre schönsten Balladen.

Silke Fischer lebt mit Moderator Ingo Dubinski (52) und der gemeinsamen Tochter Marie (3) zusammen im Vogtland an einem Waldesrand.

Info: www.silke-fischer.de

Fotos: Andreas Wetzel, imago

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

NEU

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

17.764

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.460

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.411

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

230

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.427

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

18.044

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

11.785

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.447

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.754

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

7.889

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

9.231

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.553

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

11.355

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

6.298

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.616

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.703

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

4.515

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

4.009

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.811

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.241

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.126

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.381

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.043

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

38.089

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.407

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.423

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.931

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.420

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

468

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.914

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.664

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.170

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.795
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.656

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.839
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

3.008

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.028

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.153

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

804
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.385