Wohnhaus steht in Flammen: Familie muss in Notunterkunft

Auerbach - Im vogtländischen Auerbach stand am Montag ein Mehrfamilienhaus in Flammen.

© David Rötzschke

Gegen 18 Uhr brannte in der Schulstraße ein Wohnhaus. Flammen schlugen aus dem Dach, die fünf Bewohner konnten sich ins Freie retten und wurden medizinisch versorgt.

Das Haus ist laut Polizei derzeit unbewohnbar, die Höhe des entstandenen Schadens liegt noch nicht vor.

Den Bewohnern wurde durch die Stadt eine Notunterkunft bereitgestellt.

Zur Ursache des Feuers wird nun ermittelt.

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0