Auf dem Feldberg geht die Skisaison bis in den Frühling weiter

Feldberg - Wenige Tage vor dem kalendarischen Beginn des Frühlings haben Skiliftbetreiber am Feldberg im Schwarzwald eine positive vorläufige Bilanz gezogen.

Bis zum 28. April wollen die Betreiber die Lifte laufen lassen. (Symbolbild)
Bis zum 28. April wollen die Betreiber die Lifte laufen lassen. (Symbolbild)  © DPA

Die Wintersportsaison bewege sich im Durchschnitt der Vorjahre, sagte Adrian Probst, Chef des Liftverbundes Feldberg, der Deutschen Presse-Agentur. Seit dem Saisonstart im Dezember seien rund 330 000 Skifahrer gezählt worden.

Die Saison am Feldberg, dem größten und bedeutendsten Skigebiet Baden-Württembergs, werde fortgeführt. Sie laufe, wenn das Wetter mitspiele, bis zum 28. April, dem Sonntag nach Ostern.

Der Frühling beginnt laut Kalender an diesem Mittwoch (20. März).

Skifahrer unter einem Lift auf dem Feldberg.
Skifahrer unter einem Lift auf dem Feldberg.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0