Auf dem Weg zum Southside! Zwei Leute fallen aus VW-Bus, Frau (21) schwer verletzt

Tuttlingen - Am Donnerstag sind zwei Menschen in Tuttlingen aus einem VW Crafter gefallen und dabei verletzt worden.

Zwei Menschen wurden verletzt, als sie aus einem VW-Bus fielen. (Symbolbild/ Fotomontage)
Zwei Menschen wurden verletzt, als sie aus einem VW-Bus fielen. (Symbolbild/ Fotomontage)  © Photo by Alexandrine Roy on Unsplash / dpa

Gegen 10.30 Uhr stand der VW-Bus in der Neuhauser Straße im Stau, teilt die Polizei am Freitag mit.

Die Leute waren unterwegs zum Southside Festival, bestätigt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24.

Als der Verkehr weiterging, gab auch der 28-jährige Transporterfahrer Gas. Plötzlich hörte er Schreie und sah seine Mitfahrer auf dem Boden liegen.

Die 21-jährige Frau wurde schwer verletzt, der 21-jährige Mann kam mit leichteren Verletzungen davon. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Warum die beiden Leute aus dem Bus gefallen sind, ist noch unklar. Sie waren noch nicht ansprechbar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0