AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

Top

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

Top

Von dieser Katze bekommt man Albträume

Neu

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.443
Anzeige
116

Auf diesem Tisch liegen 840 Geschenke!

Mit dieser Aktion machten Paderborner Bedürftigen eine Freude. Zu Weihnachten gab es so viele Geschenke wie noch nie.
Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion in Paderborn kamen dieses Jahr so viele Geschenke wie noch nie zusammen!
Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion in Paderborn kamen dieses Jahr so viele Geschenke wie noch nie zusammen!

Paderborn - Eine wunderschöne Aktion! Zu Weihnachten öffneten viele Paderborner ihr Herz. Das hat sich vor allem bei der Weihnachtspäckchen-Aktion der Tafel bemerkbar gemacht. Bedürftige durften sich auf insgesamt 840 Geschenke freuen!

"Die Tafel und die Weihnachtspäckchen-Aktion sind aus Paderborn nicht mehr wegzudenken. Die Aktion ist ein Zeichen der Menschlichkeit", betonten Paderborns Landrat sowie Schirmherr der Tafel Manfred Müller und Bürgermeister Michael Dreier.

Beide waren erfreut über die Hilfsbereitschaft der Menschen. Mit den 840 Päckchen konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden - "so viel wie nie zuvor", sagt Tafel-Vorsitzender Uwe Hoffmann. "Ich bin einfach überwältigt."

Jedes Jahr befürchtet Hoffmann, dass die Geschenke nicht reichen. Aber auf die Paderborner ist eben Verlass! Niemand musste mit leeren Händen nach Hause gehen.

Die Idee hinter der Aktion ist mehr als einfach: Diejenigen, die es sich leisten können, packen ein Weihnachtsgeschenk für die Menschen, die es nicht so gut getroffen haben.

"Mit den Jahren ist es immer mehr geworden, weil sich die Aktion rumspricht und viele Menschen etwas Gutes tun wollen", freut sich Hoffmann über den Erfolg.

Auch die Qualität der Päckchen habe sich verändert. "Die Menschen geben sich sehr viel Mühe."

Wichtig bei der Ausgabe der Geschenke ist die richtige Organisation: Jeder Tafel-Kunde bekam im Vorfeld ein individuelles Einladungsschreiben mit Uhrzeit. So musste niemand ewig für sein Päckchen anstehen.

Große Geschenke waren für Familien mit Kindern vorgesehen. Zusätzlich stand ein Tisch mit Spielzeug und Büchern für die Kleinen bereit.

Von 10 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags spielten ehrenamtliche Helfer sowie Schüler des Gymnasiums St. Michael Weihnachtsengel und verteilten die zahlreichen Päckchen.

Fotos: Kreis Paderborn

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

Neu

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

Neu

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

Neu

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.288
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

Neu

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

Neu

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

1.662

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

894

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

1.598

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.482
Anzeige

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

3.854

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.149

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.142
Anzeige

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

5.591

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.125

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.309
Anzeige

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

255

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

2.781

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.836
Anzeige

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.146

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

12.438

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.099
Anzeige

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

2.267

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

13.437

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

5.440

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

3.930

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.198

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

4.490

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.870

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.127

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

13.417

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

917

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

9.751

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.612

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

18.286

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.332

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.243

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.591

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.269

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

5.491

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

24.022

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.217

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.694

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

42.881

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

2.008

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.708

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.690

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.527

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

517

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.603

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

11.737

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.795

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

923