Heftiger Unfall auf A2: VW kracht ungebremst in Laster

Brandenburg/Havel - Auf der A2 zwischen Brandenburg an der Havel und Wollin hat es am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr heftig gekracht. Ein Auto ist ungebremst auf das Heck eines Lkw aufgefahren.

Ein Auto ist auf der A2 mit voller Wucht in einen Lkw gekracht.
Ein Auto ist auf der A2 mit voller Wucht in einen Lkw gekracht.  © Julian Stähle

Bei dem Aufprall soll sich das Auto bis zur Hälfte unter den Laster geschoben wurden sein und sich dort verkeilt haben.

Ersten Informationen zufolge soll der Fahrer mit schweren Verletzungen aus dem Wrack befreit worden und sofort vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden sein.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Während der Unfallaufnahme wurde die A2 in Fahrtrichtung Magdeburg zeitweise voll gesperrt.

Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweise voll gesperrt werden.
Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweise voll gesperrt werden.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0