Auffahrunfall in Grimma: VW Polo in Flammen

Grimma - Am Montagmittag krachte es auf der Wurzener Straße (B 107) in Grimma (Landkreis Leipzig).

Am Montag fing ein VW Polo Feuer, nachdem er einem Ford Focus aufgefahren war.
Am Montag fing ein VW Polo Feuer, nachdem er einem Ford Focus aufgefahren war.  © Medienportal Grimma

Um kurz nach 12 Uhr fuhr ein VW Polo einem Ford Focus auf. Der Unfall ereignete sich hinter dem Abzweig Schillerstraße.

Der Frontbereich des Volkswagens fing sofort Feuer. Geistesgegenwärtig griffen Ersthelfer zum Feuerlöscher, bevor sich der Brand weiter ausbreiten konnte. Die hinzugerufene Hohnstädter Feuerwehr kümmerte sich um die Restablöschung und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Die Kameraden der Hohnstädter Feuerwehr löschten den Brand endgültig und reinigten die Fahrbahn.
Die Kameraden der Hohnstädter Feuerwehr löschten den Brand endgültig und reinigten die Fahrbahn.  © Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0