Drei Kinder verschüttet! Tote bei Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia

Top

Helena Fürst überlebt schweren Auto-Unfall

Top

Sofort tot! Motorradfahrer kracht in Kutsche voller Kinder

Top

Radfahrer (15) bei Crash mit Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.278
Anzeige
125

Aufgeheizte Stimmung: Mann verurteilt, weil er Vermieter verprügelt haben soll

Streitereien zwischen Vermietern und Mietern gibt es wohl immer wieder mal. Aber nicht immer eskalieren sie so extrem wie in einem Fall, der vorm Rahdener Amtsgericht verhandelt wurde.
Ein Mieter soll seinen Vermieter so stark getreten und verprügelt haben, dass der einseitige Lähmungserscheinungen davongetragen hat.
Ein Mieter soll seinen Vermieter so stark getreten und verprügelt haben, dass der einseitige Lähmungserscheinungen davongetragen hat.

Rahden - Nicht nur der Angeklagte, sondern auch die Zuschauer mussten von Richterin Jasmin Schürhoff im Rahdener Amtsgericht zurechtgewiesen werden. Grund war die aufgeheizte Stimmung im Fall um einen Mieter (32), der wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt wurde.

Wie die Neue Westfälische berichtet, geriet der Angeklagte mit seinem Vermieter im Oktober 2016 in Streit. Der eskalierte so stark, dass der 32-Jährige den 76-Jährigen geschubst und in den Rücken sowie gegen den Oberkörper und das Becken getreten haben soll.

Gegen den Anklage-Vorwurf wehrte sich der Mieter. Ständig habe der alte Mann mit einem Knüpple vor seiner Tür gestanden und geschrieen: "Ihr Asi-Pack, zieht endlich aus!"

Der 32-Jährige fürchtete an dem Tag, über den verhandelt wurde, mit einem Schlüsselanhänger in Form eines Kinder-Spielzeugtraktors am Kopf beworfen zu werden.

Deshalb schubste er den 76-Jährigen. Der fing sich an der Hauswand ab, setzte sich und klagte über Atemnot. Die Lebensgefährtin des Angeklagten rief daraufhin sofort den Rettungsdienst.

Ohne auf den Notarzt zu warten, stieg der Vermieter angeblich ins Auto, zeigte den beiden den Mittelfinger, schrie "das werdet ihr noch bereuen" und raste davon. Diesen und alle anderen Vorfälle meldete der Mieter der Polizei.

Vorm Amtsgericht in Rahden wurde der Fall verhandelt.
Vorm Amtsgericht in Rahden wurde der Fall verhandelt.

Doch die Verfahren wurden laut seiner Aussage alle "eingestellt". Dass er den alten Mann getreten haben soll, bestritt er vehement. Seine 25-jährige Freundin unterstützte seine Aussage: "Das stimmt nicht."

Das angebliche Opfer sieht das anders: Er bestätigt die Anklage-Vorwürfe. Außerdem sei er "mit ganz schlimmen Worten" beschimpft worden. "Ich wusste, worauf das hinauslief: Er wollte mich schlagen", gab er vor Gericht zu Protokoll.

Dann lag er am Boden und wurde weiter getreten. Er verlor das Bewusstsein. Die Folge: Starke Schmerzen, Atembeschwerden und seine linke Körperhälfte sei "seit dem Tag wie gelähmt".

Als er sich in diesem Zustand zu seinem Auto schleppte, sah er, dass die Fahrertür mit Hundekot und Katzenstreu beschmiert war.

Zum ersten Mal eskalierte der Streit, als der Vermieter den Angeklagten auf einen ausgehobenen Teich ansprach. Daraufhin "explodierte" der 32-Jährige. "Ich schlag dich tot" soll er mit geballten Fäusten gebrüllt haben.

Die Staatsanwältin sprach in ihrem Plädoyer von einer "aufgeheizten" Situation. Die habe schließlich zu den Tritten und Schlägen geführt. Außerdem merkte sie die fünf Gewaltdelikte des Angeklagten an, für die er in der Vergangenheit verurteilt wurde. Die Anklage beantragte eine Bewährungsstrafe und 200 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Der Verteidiger schenkte der Aussage des Klägers keinen Glauben. Er beantragte Freispruch, weil er der Meinung war, der Vermieter wolle seinem Mandaten eins auswischen.

Letztendlich entschied die Richterin im Sinne der Anklage: Der 32-Jährige bekam eine Freiheitsstrafe von acht Monaten, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt werden. Außerdem muss er 200 Stunden gemeinnützige Arbeit ableisten.

Fotos: Screenshot/Google Street View, 123rf

Sensation bei Jauch: Rentner schafft keine Millionen, aber trotzdem einen Rekord

Neu

Mann läuft auf Autobahn und wird von Kleintransporter erfasst: Tot

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.338
Anzeige

Schädel gespalten! Hausmeister ermordet Auswanderer-Pärchen

Neu

Er wollte Sex, sie nicht, dann brachte er sie um

Neu

Victoria Beckham setzt Töchterchen Harper (6) auf Diät

Neu

103-Jähriger lässt Diebesbande abblitzen

Neu

Kassierte falscher Tierarzt jahrelang seine Patienten ab?

Neu

Hä? Was will Taylor Swift uns damit sagen?

Neu

Deshalb ist Schnuckl Luke Mockridge neidisch auf Joko & Klaas

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.361
Anzeige

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

3.764

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

9.248

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

244

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

1.336

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

846

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

1.722

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

10.542

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

211

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

12.313

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

5.020

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

5.771

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

15.683

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.499

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

247

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

250

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

5.456

Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

2.754

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

4.750

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.778

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

3.296

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

781

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

4.114

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

17.747

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

5.708

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.489

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.938

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

3.209

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

470

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

2.376
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

181

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

5.283

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

9.046

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

7.747
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

3.334

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

1.192

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

4.287

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

193

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.976

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

6.301

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

2.119

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

7.273

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.685

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.627