Blutiges Drama! Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Top

Lüge oder Wahrheit? So entlarvt Ihr sofort, wer bei WhatsApp nicht ehrlich ist

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.123
Anzeige

Kreischende Fans bei der Weltpremiere von "Fack Ju Göhte 3"

Top
148

Aufgeheizte Stimmung: Mann verurteilt, weil er Vermieter verprügelt haben soll

Streitereien zwischen Vermietern und Mietern gibt es wohl immer wieder mal. Aber nicht immer eskalieren sie so extrem wie in einem Fall, der vorm Rahdener Amtsgericht verhandelt wurde.
Ein Mieter soll seinen Vermieter so stark getreten und verprügelt haben, dass der einseitige Lähmungserscheinungen davongetragen hat.
Ein Mieter soll seinen Vermieter so stark getreten und verprügelt haben, dass der einseitige Lähmungserscheinungen davongetragen hat.

Rahden - Nicht nur der Angeklagte, sondern auch die Zuschauer mussten von Richterin Jasmin Schürhoff im Rahdener Amtsgericht zurechtgewiesen werden. Grund war die aufgeheizte Stimmung im Fall um einen Mieter (32), der wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt wurde.

Wie die Neue Westfälische berichtet, geriet der Angeklagte mit seinem Vermieter im Oktober 2016 in Streit. Der eskalierte so stark, dass der 32-Jährige den 76-Jährigen geschubst und in den Rücken sowie gegen den Oberkörper und das Becken getreten haben soll.

Gegen den Anklage-Vorwurf wehrte sich der Mieter. Ständig habe der alte Mann mit einem Knüpple vor seiner Tür gestanden und geschrieen: "Ihr Asi-Pack, zieht endlich aus!"

Der 32-Jährige fürchtete an dem Tag, über den verhandelt wurde, mit einem Schlüsselanhänger in Form eines Kinder-Spielzeugtraktors am Kopf beworfen zu werden.

Deshalb schubste er den 76-Jährigen. Der fing sich an der Hauswand ab, setzte sich und klagte über Atemnot. Die Lebensgefährtin des Angeklagten rief daraufhin sofort den Rettungsdienst.

Ohne auf den Notarzt zu warten, stieg der Vermieter angeblich ins Auto, zeigte den beiden den Mittelfinger, schrie "das werdet ihr noch bereuen" und raste davon. Diesen und alle anderen Vorfälle meldete der Mieter der Polizei.

Vorm Amtsgericht in Rahden wurde der Fall verhandelt.
Vorm Amtsgericht in Rahden wurde der Fall verhandelt.

Doch die Verfahren wurden laut seiner Aussage alle "eingestellt". Dass er den alten Mann getreten haben soll, bestritt er vehement. Seine 25-jährige Freundin unterstützte seine Aussage: "Das stimmt nicht."

Das angebliche Opfer sieht das anders: Er bestätigt die Anklage-Vorwürfe. Außerdem sei er "mit ganz schlimmen Worten" beschimpft worden. "Ich wusste, worauf das hinauslief: Er wollte mich schlagen", gab er vor Gericht zu Protokoll.

Dann lag er am Boden und wurde weiter getreten. Er verlor das Bewusstsein. Die Folge: Starke Schmerzen, Atembeschwerden und seine linke Körperhälfte sei "seit dem Tag wie gelähmt".

Als er sich in diesem Zustand zu seinem Auto schleppte, sah er, dass die Fahrertür mit Hundekot und Katzenstreu beschmiert war.

Zum ersten Mal eskalierte der Streit, als der Vermieter den Angeklagten auf einen ausgehobenen Teich ansprach. Daraufhin "explodierte" der 32-Jährige. "Ich schlag dich tot" soll er mit geballten Fäusten gebrüllt haben.

Die Staatsanwältin sprach in ihrem Plädoyer von einer "aufgeheizten" Situation. Die habe schließlich zu den Tritten und Schlägen geführt. Außerdem merkte sie die fünf Gewaltdelikte des Angeklagten an, für die er in der Vergangenheit verurteilt wurde. Die Anklage beantragte eine Bewährungsstrafe und 200 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Der Verteidiger schenkte der Aussage des Klägers keinen Glauben. Er beantragte Freispruch, weil er der Meinung war, der Vermieter wolle seinem Mandaten eins auswischen.

Letztendlich entschied die Richterin im Sinne der Anklage: Der 32-Jährige bekam eine Freiheitsstrafe von acht Monaten, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt werden. Außerdem muss er 200 Stunden gemeinnützige Arbeit ableisten.

Fotos: Screenshot/Google Street View, 123rf

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

Neu

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.249
Anzeige

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

Neu

Ben Tewaag wehrt sich gegen Koffer-Dieb, doch der schlägt brutal zu

Neu

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

Neu

"Kriegsschauplatz" Kreisliga: Schlägerei führt zu Spielabbruch

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.009
Anzeige

Er wird in Russland festgehalten! Künstler fordern Freilassung ihres Regisseurs

Neu

So viele Kinder in Deutschland leben jahrelang in Armut

Neu

Preisschock! Darum wird der Apfelsaft jetzt erheblich teurer

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

20.937
Anzeige

Fahrer flüchtet vor Polizei, weil er gejagt werden möchte

Neu

Flieger sitzt immer noch fest: Air Berlin sauer auf isländische Flughafen-Betreiber

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.129
Anzeige

Trotz Panne! TSG-Coach Nagelsmann steht zum Videobeweis

Neu

Sie wird vom Weißen Hai angegriffen! Wie das Mädchen sich rettet, ist unglaublich

Neu

Sinkt heute das Strafmaß für Ex-Drogeriekönig Schlecker?

Neu

So viele Rechtsextreme gibt es bei der Bundeswehr

Neu

Giftalarm bei Brand! 18 Feuerwehrleute verletzt

Neu

Hitlergruß und "Sieg Heil": Rund 90 Straftaten bei Nazi-Konzert

Neu

Drei Tote mit Schusswunden in Geländewagen entdeckt

Neu

Überschwemmungen und Erdrutsche: Zwei Todesopfer nach Taifun

Neu

Geisterfahrer rammt Wagen mit zwei kleinen Kindern

Neu

Transporter übersehen: Zusammenstoß mit vier Verletzten

Neu

Gefahr für die Tochter? Melanie Müller lässt sich stechen und trinkt Alkohol

Neu

Nach Facebook-Ausraster: Jetzt nimmt Veganator Hildmann sich selbst aufs Korn

Neu

Schockvideo! Mann stößt Frau scheinbar grundlos auf Bahngleise

Neu

So lebendig sind wir noch beim Sterben

Neu

Drogenhandel bis versuchte Tötung: Herrscht ein blutiger Familienkrieg?

Neu

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

5.602

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

2.881

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

6.250

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

13.931
Update

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

5.686

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

42.691

Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

9.954

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

3.088

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

838

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

8.543

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

21.614

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

1.690

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

5.518

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

2.835

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

10.704

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

5.522

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

4.491

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

1.123

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

14.896

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

8.569

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

5.839

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

1.700

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

7.251

Polizei findet mehrere Drogen bei frivoler Goa-Party

1.961

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

949