Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

NEU

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

NEU

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
14.957

Nach neuen Angriffen an der Zeltstadt. Polizei gründet SOKO

Dresden - Anfeindungen, Vandalismus, Körperverletzung. Die Liste der politisch motivierten Straftaten wird länger - sei es von links oder rechts. Deswegen hat die Dresdner Polizei nun eine Ermittlungsgruppe gegründet.
Die neue Dresdner Ermittlungsgruppe soll nun die vermehrten, politisch motivierten Straftaten aufklären.
Die neue Dresdner Ermittlungsgruppe soll nun die vermehrten, politisch motivierten Straftaten aufklären.

Dresden - Anfeindungen, Vandalismus, Körperverletzung. Die Liste der politisch motivierten Straftaten wird länger - sei es von links oder rechts. Deswegen hat die Dresdner Polizei nun eine Ermittlungsgruppe gegründet.

In den vergangenen Tagen kam es immer wieder zu Übergriffen zwischen Asylgegnern und Asylbefürwortern. Am Freitag hatten Rechte versucht die Asylbefürworter anzugreifen und warfen dabei mit Flaschen, Steinen und Feuerwerkskörpern. Drei linke Gegendemonstranten wurden verletzt.

Auch am Montagabend kam es zu Übergriffen. So wurde eine an der Bremer Straße haltende Autofahrerin von mindestens 30 Personen bepöbelt und angeschrien.

Die Angreifer schlugen mehrere Seitenscheiben ein und traten gegen das Fahrzeugheck. Offenbar rechneten sie die Frau der rechten Szene zu.

"Anschließend vermischten sie sich wieder mit den ca. 200 Befürwortern der Dresdner Zeltstadt, die nach Ende der gestrigen Versammlung zur Bremer Straße gegangen waren", erklärte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Am Montagabend zogen Asylbefürworter in einer Demonstration vom Bahnhof Mitte zum Zeltlager Bremer Straße.
Am Montagabend zogen Asylbefürworter in einer Demonstration vom Bahnhof Mitte zum Zeltlager Bremer Straße.

Etwa eine Stunde später griffen etwa 20 Rechte am Alberthafen 15 Linke an. "Ein 25-jähriger Asylbefürworter erlitt eine Kopfplatzwunde", so Geithner. Dann flüchteten die Angreifer Richtung Friedrichstraße.

Jetzt reagierte die Polizei und gründete eine neue Ermittlungsgruppe innerhalb des Staatsschutzdezernates.

Zunächst beginnen am Dienstag sechs Beamte von der Kripo, dem Operativen Abwehrzentrum sowie dem Polizeirevier Dresden-West mit ihren Ermittlungen.

Die neue Gruppe untersucht zuerst die Landfriedensbrüche an der Bremer Straße vom vergangenen Freitag und Montagabend sowie an der Magdeburger Straße Dienstagnacht.

Fotos: imago stock[&]people/Marko Förster

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.114

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.290

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.846

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.118

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

248

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

753

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

5.742

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.700

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.057

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

858

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

6.598

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.397

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

5.204

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.626

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.662

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.017

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.513

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.326

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

6.317

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.335

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.529

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.551

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.558

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.581

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

9.379

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

15.187

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.306

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.049

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.331

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.471

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.727

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.367

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.133

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.611

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.358

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.150

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.500

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.502

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.721

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.399
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

31.225

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.709

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

6.113