2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

Neu

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Neu
14.975

Nach neuen Angriffen an der Zeltstadt. Polizei gründet SOKO

Dresden - Anfeindungen, Vandalismus, Körperverletzung. Die Liste der politisch motivierten Straftaten wird länger - sei es von links oder rechts. Deswegen hat die Dresdner Polizei nun eine Ermittlungsgruppe gegründet.
Die neue Dresdner Ermittlungsgruppe soll nun die vermehrten, politisch motivierten Straftaten aufklären.
Die neue Dresdner Ermittlungsgruppe soll nun die vermehrten, politisch motivierten Straftaten aufklären.

Dresden - Anfeindungen, Vandalismus, Körperverletzung. Die Liste der politisch motivierten Straftaten wird länger - sei es von links oder rechts. Deswegen hat die Dresdner Polizei nun eine Ermittlungsgruppe gegründet.

In den vergangenen Tagen kam es immer wieder zu Übergriffen zwischen Asylgegnern und Asylbefürwortern. Am Freitag hatten Rechte versucht die Asylbefürworter anzugreifen und warfen dabei mit Flaschen, Steinen und Feuerwerkskörpern. Drei linke Gegendemonstranten wurden verletzt.

Auch am Montagabend kam es zu Übergriffen. So wurde eine an der Bremer Straße haltende Autofahrerin von mindestens 30 Personen bepöbelt und angeschrien.

Die Angreifer schlugen mehrere Seitenscheiben ein und traten gegen das Fahrzeugheck. Offenbar rechneten sie die Frau der rechten Szene zu.

"Anschließend vermischten sie sich wieder mit den ca. 200 Befürwortern der Dresdner Zeltstadt, die nach Ende der gestrigen Versammlung zur Bremer Straße gegangen waren", erklärte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Am Montagabend zogen Asylbefürworter in einer Demonstration vom Bahnhof Mitte zum Zeltlager Bremer Straße.
Am Montagabend zogen Asylbefürworter in einer Demonstration vom Bahnhof Mitte zum Zeltlager Bremer Straße.

Etwa eine Stunde später griffen etwa 20 Rechte am Alberthafen 15 Linke an. "Ein 25-jähriger Asylbefürworter erlitt eine Kopfplatzwunde", so Geithner. Dann flüchteten die Angreifer Richtung Friedrichstraße.

Jetzt reagierte die Polizei und gründete eine neue Ermittlungsgruppe innerhalb des Staatsschutzdezernates.

Zunächst beginnen am Dienstag sechs Beamte von der Kripo, dem Operativen Abwehrzentrum sowie dem Polizeirevier Dresden-West mit ihren Ermittlungen.

Die neue Gruppe untersucht zuerst die Landfriedensbrüche an der Bremer Straße vom vergangenen Freitag und Montagabend sowie an der Magdeburger Straße Dienstagnacht.

Fotos: imago stock[&]people/Marko Förster

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.627

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.594

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.347
Anzeige

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.179

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

4.509

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.175

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

595

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.555
Anzeige

Von dieser Katze bekommt man Albträume

3.133

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.032

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

15.802

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.935
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.819

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

6.467
Update

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.564
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.886

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.825

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.168
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.191

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.176

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.729
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

9.382

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.303

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.235
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.294

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.405

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.717

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

15.466

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.166

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.924

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.736

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

436

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.902

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.895

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

675

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

22.814

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.571

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

273

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.496

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.582

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.578

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.561

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.371

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.522

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.434

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.226

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.139

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.767

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.257

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.738

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

5.020

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.398

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.252

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.978

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.228