Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

In diesen Gläsern ist nicht drin, was der Aufdruck verspricht.
In diesen Gläsern ist nicht drin, was der Aufdruck verspricht.

Karlsruhe - Mütter und Väter, aufgepasst! Die Drogeriekette "dm" ruft einen Babybrei ihrer Eigenmarke "dm-Bio" zurück.

Wie dm am Mittwoch auch auf ihrere Homepage mitteilt, enthalten einige Gläser des Artikels "dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g" nicht die angegebenen Zutaten.

Stattdessen befände sich zum Teil die Sorte "Apfel-Birne mit Dreikorn" im Glas. Das entscheidende für Allergiker: Die enthaltenen, glutenhaltigen Getreidesorten (Hafer, Dinkel, Gerste) können zu gesundheitlichen Problemen führen.

Personen, die keine Unverträglichkeit gegen den Inhalt haben, könnten den Brei bedenkenlos verzehren, so das Unternehmen.

Betroffen sind dabei auch nur Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019. Wer ein entsprechendes Glas Zuhause hat, kann dieses ganz einfach in einer dm-Filiale umtauschen und bekommt sein Geld zurück.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0