G20-Gipfel: Polizei beginnt mit öffentlicher Fahndung!
Top
Brand im Musikbunker: Feuerwehr seit Stunden im Großeinsatz
Top
Nach Sex-Skandal um Anwältin! So kommen die Häftlinge an ihre Drogen
Top
Zerhackte Kinderleiche in Dusche entdeckt: Mutter festgenommen
Neu
4.737

Aufstand gegen den PEGIDA-Versteher Prof. Patzelt

Dresden - Seit Wochen und auf allen Kanälen erklärt der Dresdner Politikwissenschaftler Werner Patzelt (61) das Phänomen „PEGIDA“.
Prof. Patzelt (61) bei der PEGIDA-Demonstration am 22.12.2014.
Prof. Patzelt (61) bei der PEGIDA-Demonstration am 22.12.2014.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Seit Wochen und auf allen Kanälen erklärt der Dresdner Politikwissenschaftler Werner Patzelt (61) das Phänomen „PEGIDA“.

Doch seine Lesart sorgt jetzt für einen Aufstand bei seinen Kollegen und Studenten.

Vorwurf: Er sei zu sehr Sprachrohr der Bewegung „Patrioten gegen die Islamisierung des Abendlandes“.

In Talkshows, im Radio und in Zeitungen ist Professor Patzelt derzeit ein gern gesehener Gast - er gilt als der „PEGIDA-Versteher“.

Dort warb der Inhaber des Lehrstuhls für Politische Systeme und Systemvergleich an der TU Dresden vor allem darum, die Sorgen der PEGIDA-Anhänger ernstzunehmen.

Doch Studenten und Kollegen der TU Dresden wehren sich gegen Patzelts Interpretationen.

„Wer für Weltoffenheit und Toleranz auf die Straße geht, betreibt keine Feindbildpflege, ist mitnichten ‚hysterisch‘ und sieht nicht reflexhaft nur Rechtsextremisten und Faschisten bei PEGIDA mitlaufen“, heißt es in einem offenen Brief, der von zwölf Politikwissenschaftlern der TU Dresden unterschrieben ist - darunter Mark Arenhövel (55), Professor am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte.

Patzelt auf der Sonntagsdemo von PEGIDA am 25.01.2015 in Dresden.
Patzelt auf der Sonntagsdemo von PEGIDA am 25.01.2015 in Dresden.

Patzelt habe der Initiative „Dresden für Alle!“ - die von der TU unterstützt wird - und anderen Solidaritätskundgebungen für Flüchtlingen geschadet, heißt es weiter.

Zuvor hatten bereits Studenten ihren Professor per Flugblatt heftig kritisiert: „Herr Patzelt ist in der gesamten PEGIDA-Debatte mehr politischer Akteur denn Wissenschaftler. Wir wollen eine Verharmlosung von PEGIDA im Namen der Politikwissenschaft nicht hinnehmen.“

Patzelt selbst gibt sich entspannt: „Es freut mich sehr, dass eine inhaltliche Diskussion über Professionelles und Politisches an unserem Institut zustande zu kommen scheint.“

Einiges sei wohl missverstanden worden. Bei anderen Vorhaltungen könne man durchaus unterschiedlicher Ansicht sein.

Übrigens: Am Dienstag stellt der Forscher eine neue Studie zu PEGIDA-Anhängern vor.

Fotos: Steffen Füssel, Ove Landgraf

Vermummte Autofahrerin soll Strafe zahlen, doch ein Mann funkt dazwischen
Neu
Hat der Postroboter eine Zukunft im Zustelldienst?
Neu
Betrog Umut Kekilli seine Natascha mehrmals?
Neu
Weihnachtsmänner packen aus: "Kinder wollen immer mehr"
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.505
Anzeige
Häuser einfach weggerissen! Mindestens elf Tote bei Erdrutsch
Neu
Schnee bringt Chaos mit sich: 170 Flugausfälle und Tohuwabohu im Berufsverkehr
Neu
Amazon gibt es bald auch als Geschäft in deutschen Städten
Neu
Sie hat es geschafft! Dieses Talent gewinnt "The Voice of Germany"
Neu
Stromausfall legt Flughafen lahm! Passagiere in Flugzeugen eingeschlossen!
Neu
Salafisten-Organisation geht gegen Verbot vor
Neu
Schade! Ex-Weltfußballer beendet seine Karriere
Neu
Die beste des Jahres! Dresdnerin ist Guidos neue Königin
Neu
Wasserscheu? Von wegen! Diese Katze liebt, es im Meer zu schwimmen!
Neu
Perfider Mordplan: Frau übergießt Mann mit Säure
Neu
Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
1.396
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
808
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
5.546
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
298
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
16.965
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
6.086
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
6.939
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
2.807
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
8.368
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
20.707
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
2.397
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
7.762
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
9.659
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
159
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
5.484
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
23.409
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
2.275
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
15.689
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
1.926
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
6.617
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
8.420
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
4.439
Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
48.398
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
4.358
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
2.459
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
1.106
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
6.228
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
1.575
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
4.132
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
1.158
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
726
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
6.363
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
8.532
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
11.097
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
9.761
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
2.008
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
17.438
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
2.583
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
3.371
Update