Mutter stirbt in diesem Wrack, Vater und zwei Kinder schwer verletzt Top Beim Holzsammeln im Wald verschwunden: Wird Inga jemals gefunden? Top Wird ihm alles zu viel? Dieter Bohlen nimmt Auszeit! Top "Völlig richtig!" Moderatorin Barbara Schöneberger lobt Aus für Echo-Verleihung Top Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 15.926 Anzeige
361

Computerspiele heilen Kinderaugen!

Dresden - Spielen statt schielen! Die Dresdner Firma Caterna Vision hat eine App entwickelt, die bei Kindern spielerisch Augenschwächen heilen kann.
Marie-Elise (4) testet die App am PC zum Training von Sehschwäche bei Kindern.
Marie-Elise (4) testet die App am PC zum Training von Sehschwäche bei Kindern.

Von Pia Lucchesi

Dresden - Zur Heilung von Sehschwäche (Amblyopie) bei Kindern im Alter zwischen 4 und 14 Jahren können Augenärzte jetzt auch eine Computerspiel-Therapie verordnen.

Die Dresdner Firma Caterna Vision hat sie und eine dazugehörige App entwickelt.

Das Motto der Therapie heißt: Spielen statt schielen! „Die Sehübungen bestehen aus visuellen Stimulationen, kombiniert mit Computerspielen im Bildschirmvordergrund“, erklärt Caterna-Geschäftsführer Nicolaus Widera (36).

Die Kinder können bei der Sehschulung je nach Alter und Neigung aus verschiedenen Daddel-Angeboten auswählen.

Die App läuft auch auf Tablets.
Die App läuft auch auf Tablets.

Während die Kinder dann ihre Punkte sammeln, Memory spielen und Bilder zusammenpuzzeln, läuft im Bildschirm-Hintergrund ein effektives „Animationsprogramm“ für ihr schwaches Auge, welches dieses schult oder stärkt.

Das gesunde Auge wird mit einem Pflaster abgeklebt und hat während der Spiel-Zeit Pause.

Nicolaus Widera: „Die Behandlung wird ärztlich verordnet und als Internet-Dienst bereitgestellt."

Die Kinder können die Sehschulung in Arztpraxen oder am heimischen Computer nutzen.

Die Dresdner Fa. Caterna   - im Bild v. l. Johannes Rösler (31), Stefan Wiedemann (27), Nicolaus Widera (36) - entwickelte die App.
Die Dresdner Fa. Caterna - im Bild v. l. Johannes Rösler (31), Stefan Wiedemann (27), Nicolaus Widera (36) - entwickelte die App.

Die Computerspiel-Therapie kann die Behandlungszeit der schielenden Knirpse von durchschnittlich zwei Jahren auf wenige Monate verkürzen.

Die Daddel-Therapie kommt bei Knirpsen und Eltern gut an und wird rege benutzt.

Die Barmer GEK Krankenkasse übernimmt als erste Kasse die Kosten der neuartigen Tele-Therapie für ihre kleinen Patienten.

Fotos: Ove Landgraf

Nach besorgtem Anruf: Polizei gerät in erotische Fesselszene Top Krass! Erkennt ihr, wem diese Frau zum Verwechseln ähnelt? Top
Anwohner hören Schüsse: Zwei Tote nach Familienstreit Neu Sorgt kurze Trainingswoche bei Barbara Meier erneut für "Let's Dance"-Aus? Neu
Zu viele Interessenten! Rechtsaußen-Treff der AfD verlegt Neu Hobbytaucher findet gestohlenen Tresor im See Neu Geldbörse verloren: Typ hat erst Pech, dann doppelt Glück Neu Neue Entwicklungen! Trainiert dieser Leipziger bald in der Bundesliga? Neu Präventivhaft für Terrorverdächtige: So will die CDU für Sicherheit sorgen Neu Nach längerem Urlaub: Stadt streicht Frau Hartz IV Neu Drogeriemarkt dm setzt auf Smartphones zur Beratung Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.655 Anzeige Schockdiagnose Kinderdemenz: Hamburger-Klinik gibt Familien neue Hoffnung Neu Behörden machen Insel dicht! Urlaubsparadies versinkt in Fäkalien Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.822 Anzeige Kliniken schlagen Alarm: Geburten werden mehr, Hebammen aber weniger Neu 16 Beauty-OPs! Berliner Transgender-Frau (26) wird zur Plastik-Barbie Neu Junge Frau ist in Autounfall verwickelt: Was sie dann macht, überrascht alle Neu Kein guter Start für Sewing: Deutsche Bank mit Gewinneinbruch Neu Tragisches Bad im Rhein: Opfer (†23) anhand von Tattoo erkannt Neu Wie schrecklich: Darum müssen jährlich 90.000 Rehkitze sterben Neu Bosse gehen! Schluss in Deutschlands ältester Schoko-Fabrik Halloren Neu Staatsanwalt sicher: Ines terrorisiert mit Telefon-Lügen die Polizei Neu Balkonbrüstung reißt ab: Mann stürzt in die Tiefe und stirbt Neu In Baum gekracht: Junger Mann stirbt an Unfallstelle Neu 12 Morde und 45 Vergewaltigungen: Killer nach Jahrzehnten gefasst Neu Ohne Maske und Waffe: Bankräuber überrascht mit merkwürdigem Detail Neu Nächster Steinewerfer nach Leipzigs "Straßenterror" verurteilt Neu Drama im Zoo! Löwe erstickt schwerkranke Löwin Neu 13 Kinder sterben bei Schulbus-Unglück Neu SEK durchlöchert Audi R8: Bewaffneter Geschäftsmann vor Gericht 1.655 Schmetterlinge legen Bundesstraße lahm 1.319 CDU-Politiker Linnemann fordert Bundestagswahl nur noch alle 5 Jahre 266 Bosbach teilt gegen Bayern-Fans aus und bekennt sich zum 1. FC Köln 74 Sohn rettet Vater aus brennendem Dachstuhl 730 Gesangs-Duett mit Verona Pooth? Sophia Thomalla überrascht Fans mit neuer Idee 615 Nach Antisemitismus: Israelischer Politiker rät zu "Kippa und Knüppel" 144 Lehrerin will Schüler (16) nach Affäre heiraten: Die Reaktion seines Vaters ist erstaunlich 3.393 Messer direkt ins Herz: 42-Jähriger stirbt auf Busparkplatz 4.996 Nach zwei Jahren Pause: DSDS-Star meldet sich mit Sommer-Hit zurück 1.048 Bald am Ballermann? Das sind die Pläne von Anne Wünsche und ihrem Henning 502 Er hat wieder zugestochen! Rolli-Fahrer verurteilt 3.023 Drei Tote nach Familiendrama: Was wissen die Angehörigen? 681 Küken aus Bio-Ei von Aldi geschlüpft? Experten halten das für möglich 794 Dieses Spielzeug im "Micky Maus"-Heft sorgt für viel Aufregung 1.106 Lindsey Vonn veröffentlicht erschreckendes Foto von ihren Beinen 2.666 "Let's Dance"-Star Oana postet Foto und sorgt für Shitstorm gegen Gil Ofarim 2.019 Foto und Kommentare gelöscht: Kann Hanna Weig nicht mit Kritik umgehen? 624 Mutter öffnet Koffer nach Flugreise und muss geschockt losschreien 4.016 Skandal-Video mit "Kindersoldaten" zieht weitere Konsequenzen nach sich 765