Rechte "Identitäre Bewegung" hisst riesiges Banner am Bus-Mahnmal in Dresden

TOP

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

TOP

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

TOP

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.613
Anzeige
8.719

Jugendlicher wird verprügelt, aber Polizist schickt keine Hilfe

Weil er trotz Notrufs einem Jugendlichen keine Hilfe geschickt hat, muss am Donnerstag ein Polizist vor das Augsburger Amtsgericht.
Weil er trotz Notrufs einem Jugendlichen keine Hilfe geschickt hat, muss am Donnerstag ein Polizist vor das Augsburger Amtsgericht (Symbolbild).
Weil er trotz Notrufs einem Jugendlichen keine Hilfe geschickt hat, muss am Donnerstag ein Polizist vor das Augsburger Amtsgericht (Symbolbild).

Augsburg - Weil er trotz Notrufs einem Jugendlichen keine Hilfe geschickt hat, muss am Donnerstag ein Polizist vor das Augsburger Amtsgericht.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 53 Jahre alten Beamten vorsätzliche Körperverletzung im Amt vor. Der Polizist hatte deswegen einen Strafbefehl über 4800 Euro erhalten. Er legte gegen diese Geldstrafe Einspruch ein, so dass der Fall nun in einem Prozess verhandelt wird.

Nach den Ermittlungen hatte ein Jugendlicher im März 2016 die Notrufnummer 110 gewählt. An einem Skaterplatz im Augsburger Vorort Stadtbergen war er zusammen mit einem Freund in eine Auseinandersetzung mit anderen jungen Leuten verwickelt. Der Angeklagte nahm in der Einsatzzentrale des Augsburger Polizeipräsidiums den Anruf entgegen, schickte dem Jugendlichen trotz dessen Hilferufs aber keine Streife.

Er habe dem Anrufer vielmehr geraten, den Streit friedlich zu regeln oder zu Fuß zum nächsten Polizeirevier zu gehen. Letztlich wurde der junge Mann von mehreren Tätern verprügelt und erlitt zahlreiche Hämatome und Prellungen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Polizisten eine Verletzung seiner Dienstpflicht vor. Das Polizeipräsidium in Augsburg wird zudem nach dem Strafverfahren auch noch mögliche dienstrechtliche Schritte gegen den Polizisten prüfen. Gegen die eigentlichen Schläger laufen derzeit noch weitere Strafverfahren.

Körperverletzung im Amt ist nach Angaben der Gewerkschaft der Polizei (GdP) kein seltener Vorwurf gegen Polizisten. Häufig erhielten Beamte, die jemanden festgenommen haben, von ihrem Kontrahenten eine entsprechende Anzeige, sagte GdP-Bundesvorsitzender Oliver Malchow der Deutschen Presse-Agentur. Dass der Vorwurf aber wie in dem aktuellen Fall einen Notrufbeamten treffe, sei ganz selten. "Solche Verfahren sind verschwindend gering."

Im Mai 2005 stand in Berlin ein Beamter wegen ähnlicher Vorwürfe vor Gericht. Der Notrufbeamte hatte einen anonymen Anruf zunächst ignoriert, als vor einer Diskothek jemand zusammengeschlagen worden war. Der Polizist zahlte 500 Euro, dafür wurde das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Fotos: DPA

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

NEU

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

3.686

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.418
Anzeige

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

4.179

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

2.688

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.408
Anzeige

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

8.945

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

3.776
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.463

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

3.322

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

3.431

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

6.131

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.551

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

23.270

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.920

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

9.546

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.064

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.299

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.068

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

16.558

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

7.538

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

7.511

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.645

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.977

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

7.963

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

2.091

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

7.395

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.503

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

5.285

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

8.882

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.569

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.590

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

7.047
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

8.151

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

3.303

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

11.219

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

7.262

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.414

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.304

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

8.293

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.957

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.652