Sexueller Missbrauch und massive Gewalt: Bericht über Kinderheim macht fassungslos 3.545
Polizei rettet Hund das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar Top
Bäume auf dem Gleis: Massive Zug-Verspätungen zwischen Berlin und Hamburg 112
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 4.639 Anzeige
Zott ruft Sahnejoghurts zurück: Achtung Schimmelkeime! 2.447
3.545

Sexueller Missbrauch und massive Gewalt: Bericht über Kinderheim macht fassungslos

Bericht dokumentiert sexuellen Missbrauch und Gewalt in Kinderheim in Donauwörth

Ein Untersuchungsbericht des Bistums Augsburgs eines ehemaligen Kinderheims in Donauwörth bringt Erschreckendes zutage.

Augsburg - In einem früheren Kinderheim einer katholischen Stiftung in Schwaben waren jahrelang sexueller Missbrauch und eine von Gewalt geprägte Erziehung an der Tagesordnung.

In dem ehemaligen Kinderheim in Donauwörth wurden die Kinder gequält. (Symbolbild)
In dem ehemaligen Kinderheim in Donauwörth wurden die Kinder gequält. (Symbolbild)

Dies ist das Ergebnis eines am Donnerstag vom Bistum Augsburg vorgestellten Untersuchungsberichts zu den Vorfällen seit den 1950er Jahren.

Der pensionierte Richter Manfred Prexl sprach von "überbordender Gewalt", die in dem Donauwörther Kinderheim bis zu dessen Schließung 1977 ungehindert geschehen konnte.

Der ehemalige Vorsitzende Richter des Münchner Oberlandesgerichtes hatte im Auftrag des Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa zusammen mit Kollegen die damaligen Vorfälle untersucht. Die Mitglieder der Gruppe haben 14 Bewohner und zwei Erzieherinnen des Heims befragt.

Nach den Schilderungen hätten die Kinder damals schwerwiegende "physische, psychische und soziale Gewalt" erlebt, berichtete Prexl.

Über Jahre erfuhren die Kinder täglich Gewalt

Der neue Augsburger Bischof Konrad Zdarsa.
Der neue Augsburger Bischof Konrad Zdarsa.

Zwei Männer und eine Frau seien zudem von Pädagogischen Direktor des Heimträgers teils jahrelang "in massiver Weise sexuell missbraucht" worden.

Zweifel an den Schilderungen gebe es nicht, betonte er. Alle Beschuldigten seien aber bereits gestorben.

Seit dem Jahr 2010 gab es bereits zahlreiche andere Berichte über körperlichen und sexuellen Missbrauchsfälle in früheren kirchlichen oder staatlichen Heimen in Deutschland.

Update 13.30 Uhr: Die Vorwürfe richten sich insbesondere gegen den Pädagogischen Direktor des Heimträgers, einen 1980 gestorbenen Priester.

Er soll nicht nur eine von Prügeln geprägte Pädagogik vorangetrieben haben, sondern Kinder auch vergewaltigt haben. Dem Geistlichen wurden einst kirchliche Ehrentitel wie Monsignore und Ehrenprälat verliehen. Allerdings gab es auch weitere Täter, die ebenfalls gestorben sind.

Betroffene berichteten bei der Vorstellung des Berichts davon, dass sie bis heute an den Erlebnissen litten. Nach ihrer Schilderung waren das Wegsperren in einen Kellerraum ebenso normal, wie der Zwang, Erbrochenes wieder zu essen.

"Die Schläge und der Essensentzug waren dermaßen brutal, da könnte man einen Gruselroman drüber schreiben", sagte ein Mann. Eine Frau berichtete, dass sie bereits in den 1970er Jahren erfolglos versucht habe, die Vorgänge öffentlich zu machen. "Wir sind schwer traumatisiert", betonte sie.

Vor rund einem Jahr hatten sich einige Opfer aus dem Heim Heilig Kreuz in Donauwörth gemeldet und über die Vorfälle berichtete. Daraufhin wurde die Untersuchung der Vorfälle in dem Kinderheim der Pädagogischen Stiftung Cassianeum vom Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa angeordnet.

Prexl, ein ehemaliger Vorsitzender Richter des Münchner Oberlandesgerichtes, recherchierte zusammen mit Kollegen. Die Mitglieder der Gruppe haben 14 Bewohner und zwei Erzieherinnen des Heims befragt.

Der Augsburger Generalvikar Harald Heinrich sprach davon, dass der 68 Seiten starke Untersuchungsbericht "abscheuliche Straftaten" dokumentiere. Diese seien auch dadurch möglich gewesen, dass einige in Donauwörth "schlicht weggeschaut" hätten.

Missbrauchsopfer sitzen bei einer Pressekonferenz.
Missbrauchsopfer sitzen bei einer Pressekonferenz.

Fotos: DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 1.616 Anzeige
Rückruf wegen Plastikteile: Rindersalami könnte verunreinigt sein! 707
Aufgepasst: Diese Bands kommen zum nächsten "Southside Festival"! 67
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 5.891 Anzeige
Frau schüttelt Mädchen (†2) tot: So lange muss sie in den Knast! 2.083
Massenproteste in Barcelona spitzen sich zu 1.352 Update
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 4.579 Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren 494
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein 5.209
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 2.106 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! 5.379
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück 709
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! 171
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 3.585 Anzeige
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? 180
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? 210
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen 593
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare 4.472
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.452 Anzeige
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! 82
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! 2.777
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter 1.868
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts 1.650
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 1.634 Anzeige
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! 6.409
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material 140
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.095 Anzeige
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? 2.226
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei 5.725
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.340 Anzeige
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 1.874
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 1.363
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 1.135
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 154
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 941
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 2.121
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 4.620 Anzeige
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 2.656
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 995
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 3.320 Anzeige
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 4.549
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 4.006 Update
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 1.202
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 979
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 12.997
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 8.179
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 9.298
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 32.657
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall 11.804
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 651
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 3.826
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 1.557
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 2.746