Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

1.553

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

2.015

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.183

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.249

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.863
Anzeige
10.286

54.000 Menschen werden wegen Mega-Bombe evakuiert

Es ist die größte Bombe, die nach dem Zweiten Weltkrieg in einer deutschen Stadt gefunden wurde. #Augsburg
Bei Erdarbeiten wurde die rund 1,8 Tonnen schwere britische Fliegerbombe gefunden.
Bei Erdarbeiten wurde die rund 1,8 Tonnen schwere britische Fliegerbombe gefunden.

Augsburg – Die Stadt hat ein Sperrgebiet von rund eineinhalb Kilometern um den Fundort der tonnenschweren Fliegerbombe festgelegt. In diesem Gebiet gibt es 32.000 Haushalte, große Teile des Augsburger Zentrums sind betroffen.

"Wir haben ein sehr großes Evakuierungsgebiet", sagte Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) am Donnerstag. "Es ist die größte Evakuierung, die uns bekannt ist." Nach derzeitigen Schätzungen werden am Sonntag 2000 bis 2500 Einsatzkräfte aus dem ganzen Freistaat deswegen in Bayerns drittgrößter Stadt im Einsatz sein.

Die bislang größte Evakuierungsaktion in Deutschland wegen einer Fliegerbombe fand im Jahr 2011 in Koblenz statt, dort waren 45.000 Einwohner betroffen. Eine weitere große Aktion gab es im Jahr 2015 in Köln. Dort wurden 20.000 Menschen in Sicherheit gebracht, um einen Blindgänger zu entschärfen.

Der Kampfmittelräumdienst korrigierte am Donnerstag das Gewicht der Bombe deutlich nach unten. Die Experten gehen nun von 1,8 Tonnen aus, am Mittwoch war noch von 3,8 Tonnen die Rede gewesen. Dies habe aber keine Auswirkungen auf die Sprengkraft, teilte die Stadt mit. An den ursprünglichen Evakuierungsplänen werde deshalb festgehalten.

Im Umkreis von 1500 Meter von dieser Baustelle müssen alle Menschen ihre Wohnungen verlassen.
Im Umkreis von 1500 Meter von dieser Baustelle müssen alle Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Bei der Bombe handelt es sich um eine Luftmine des Typs HC4000. Diese sind mit bis zu 80 Prozents ihres Gewichts mit Sprengstoff gefüllt und haben deshalb eine enorme Sprengwirkung.

In Augsburg müssen die Menschen am Sonntag bis 10.00 Uhr ihre Wohnungen verlassen haben. Die Polizei wird dann kontrollieren, dass wirklich niemand mehr in dem Gebiet ist. Danach beginnt die Entschärfung, die schätzungsweise etwa fünf Stunden dauert. "Es ist nicht ausgeschlossen, dass es bis in die Abendstunden oder bis zum nächsten Tag geht", sagte Gribl.

Für die Betroffenen stehen mehrere Notunterkünfte bereit. Die Stadt geht aber davon aus, dass die meisten Bewohner bei der Familie oder Freunden unterkommen. "Eine zentrale Unterbringung von so vielen Menschen ist schlichtweg unmöglich", meinte Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD).

In und um Augsburg werden immer wieder nicht gezündete Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Alliierten hatten die Stadt mehrfach bombardiert. Bei den schlimmsten Angriffen durch US-amerikanische und britische Bomber wurden am 25. und 26. Februar 1944 große Teile der Stadt zerstört.

Etwa 730 Augsburger starben damals, mehr als 1300 Bewohner wurden verletzt. Die Region war mit den Messerschmitt-Flugzeugwerken auch ein bedeutender Rüstungsstandort der Nazis.

Fotos: DPA

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.562

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.153

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

4.730

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.502

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.569
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.036

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.032

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.087
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

815

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.722
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

279

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.554

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

14.662

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.473

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.566

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.061

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

792

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.848

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.205

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.208

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.171

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.253

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.873

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.343

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.658

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.496

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.240

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.232

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.464

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.298

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.117

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.432

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.526

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.940

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.319

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.879

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.385

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.314

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.054

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

53.907
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.777

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.438