Brand in Zimmer verletzt sieben Personen in Augsburg

Augsburg - Bei einem nächtlichen Zimmerbrand sind in Augsburg sieben Menschen leicht verletzt worden.

Das Feuer konnte von den Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht werden. (Symbolbild)
Das Feuer konnte von den Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht werden. (Symbolbild)  © Feuerwehr München

Am frühen Mittwochmorgen wurde das Feuer in gegen 02.30 Uhr in der Wertachstraße entdeckt. Der Brand war aus ungeklärter Ursache im ausgebrochen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr rauchte es bereits deutlich aus der Wohnung.

Die fünfköpfige Familie, die in der Wohnung lebt, konnte sich selbst aus dem Gebäude retten. Die Feuerwehr holte 16 weitere Bewohner aus dem Haus. Der Wertachstraße wurde komplett abgesperrt.

Die Verletzten wurden zur Behandlung in die Augsburger Uniklinik gebracht. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden.

Nach Polizeiangaben blieb der Sachschaden mit 40.000 Euro vergleichsweise gering. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Verletzten wurden zur Behandlung in die Augsburger Klinik gebracht. (Symbolbild)
Die Verletzten wurden zur Behandlung in die Augsburger Klinik gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Feuerwehr München

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0