Blutmond in Deutschland: So seid Ihr dabei Top Familiendrama? Deutsches Paar auf Mallorca tot aufgefunden Top Trainerin bei Oberliga-Männerteam: "Ich stelle nach Schwanzlänge auf" Top Böse Überraschung beim Bachelor: Beim Kuscheln steht plötzlich sie da Top Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 1.439 Anzeige
150

Einsturzgefahr! Pflegebedürftige aus Wohnhaus gebracht: Geht Horror weiter?

Wohnhaus in Augsburg aufgrund von Einsturzgefahr geräumt: Pflegebedürftige Senioren in Hotel gebracht

Es muss ein Schock gewesen sein: Fast 30 pflegebedürftige Senioren mussten in Augsburg aus einem Haus gebracht werden. Es könnte noch schlimmer kommen.

Augsburg - Bei fast 30 pflegebedürftigen Senioren klingelt es abends an der Tür. Die Bewohner müssen sofort raus, das Haus könnte einstürzen. Nun warten die Betroffenen im Hotel darauf, ob sie je wieder in ihre Wohnungen dürfen.

Es mussten 27 Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht werden. (Symbolbild)
Es mussten 27 Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht werden. (Symbolbild)

Wegen akuter Einsturzgefahr hat die Stadt Augsburg in der Nacht zum Samstag kurzfristig ein größeres Wohnhaus in der Innenstadt räumen lassen.

Wie ein Sprecher der Stadt in Bayern am Samstag erklärte, seien 27 Bewohner des Hauses in einem Hotel untergebracht.

Das Gebäude ist im Besitz einer von der Stadt verwalteten Stiftung, darin leben überwiegend pflegebedürftige Senioren.

Ein Gutachter hatte bei der Untersuchung des Hauses festgestellt, dass die Fundamente unterspült wurden. Ein plötzliches Zusammenbrechen tragender Wände sei durchaus möglich, hieß es.

Der Experte meinte, dass die "unverzügliche Räumung" des Gebäudes mit 29 Wohnungen und 4 Geschäften notwendig sei. Die Kommune hatte das Schreiben des Ingenieurbüros am Freitag erhalten und am Abend die Evakuierung angeordnet.

Krisenteam hilft Senioren

Ein Krisenteam unter Leitung von Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) mit Polizei, Feuerwehr und Vertretern der Hilfsorganisationen kümmerte sich dann um die Information der Bewohner.

Geschultes Personal habe die betagten Bewohner möglichst sensibel informiert und sorgsam auf das Verlassen vorbereitet.

Seit Freitagabend 22 Uhr darf das Gebäude nur noch von Bauspezialisten und Einsatzkräften betreten werden. Am Montag soll über die weiteren Schritte entschieden werden. Dann erst wird überhaupt klar sein, ob und wann das Haus wieder bewohnbar sein wird.

In Augsburg musste ein Wohnhaus komplett geräumt werden. Der Grund: Einsturzgefahr.
In Augsburg musste ein Wohnhaus komplett geräumt werden. Der Grund: Einsturzgefahr.

Fotos: DPA

Eselin von Tierpflegern zu Tode gefüttert: Auch ihr Baby soll sterben und als Löwenfraß enden Top GroKo-Chaos rächt sich kaum: SPD kann mit Mitgliederzahl noch zufrieden sein Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 8.717 Anzeige Wie schlimm wird das Brexit-Nein für Deutschland? Top Tödliches Unfall-Drama: Autofahrer rauscht Radler um Neu Kretschmann findet AfD-Prüfung durch Verfassungsschutz plausibel Neu Soziologie-Student hortet Kinderpornos und kommt mit Bewährung davon Neu Dauerschnee sorgt für erste Wetterrekorde des Jahres 2019 Neu Heute bei "Köln 50667": Was läuft da zwischen Leonie und Olli? Neu Mit gefakten Schadensfällen: Netzwerk um Allianz-Gutachter soll 1,4 Mio. Euro abgezockt haben Neu
Naddel schießt gegen den Pop-Titan: Beziehung ist nur Show Neu Entscheidung erwartet: Wird Gefährder Sami A. endgültig abgeschoben? Neu
Haverie-Frachter MSC Zoe soll bald wieder zurück auf hohe See Neu Frau wird tot in Badewanne entdeckt: Haben ihr Mann und seine Geliebte sie ermordet? Neu AfD-Prüffall: Horst Seehofer verteidigt Entscheidung mit klarer Kante Neu Sicherheitspersonal stoppt Mann mit Handgranate im Bauch am Flughafen Neu Hat sich Hanna Weig die Brüste machen lassen? Dieses Foto sorgt für Spekulationen Neu Er will Lehrer bleiben! Berliner "Volkslehrer" erneut vor Gericht Neu Nach Baby-Bombe: So süß gratuliert Felix von Jascheroff seinem GZSZ-Kollegen Felix van Deventer Neu Schwache Komödie: Darum hätte sich J. Lo"Manhattan Queen" lieber sparen sollen! Neu Epileptischer Anfall am Steuer: Frau fährt ihre Freundin tot Neu Endlich Sex im Dschungelcamp! Und es eskaliert bei Domenico und Evelyn 6.336 Wieder nur Remis! DHB-Team kassiert gegen Frankreich Ausgleich in letzter Sekunde! 531 Eine Fußball-Legende tritt ab: Petr Cech macht im Sommer Schluss 792 Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen ab 1.579 Beim Abbiegen übersehen: Radfahrer gerät unter Bus und stirbt 443 Update Nach Bombendrohung in Wiesbaden: Auch OLG Frankfurt per Mail bedroht 141 ESC-Vorentscheid erhält prominente Unterstützung 555 Ex-NPD-Mann aus U-Haft entlassen: OLG gibt Behörden die Schuld 198 Spektakulär: Erster Trailer zu Marvels "Spider-Man: Far From Home"! 712 Pure Geldgier: Italienischer Supercup in Saudi-Arabien ausgetragen! 1.372 Grausame Details zum Baby-Mord im Drogenwahn: 19-jähriger Vater vor Gericht 2.399 Nach "Halbneger"-Tweet: AfD-Maier muss Schmerzensgeld zahlen 1.964 Schlimmes Drama an Bahnhof: Familienvater von Zug erfasst und tödlich verletzt 9.510 Das sagt Palmer zur Kritik an seinem Wort Menschenrechts-Fundamentalismus 1.282 Mann tötet eigene Mutter durch Schläge und Tritte: Psycho-Klinik! 1.173 Nach Ausreise aus Ägypten: Schüler muss wegen Terrorverdachts hinter Gitter 1.382 Domenicos plötzliche Heiratspläne: Ist alles nur ein abgekartetes Spiel? 3.883 Unbekannte entsorgen geschächteten Schafbock auf Seitenstreifen 2.772 Prüffall AfD: Kalbitz sieht politische Motive, Lindner mahnt Parteien zur Zurückhaltung 917 Mann (47) soll mehrere Mädchen aus der Nachbarschaft missbraucht haben 547 Saulustig! David Hasselhoff will halbnackt zum Whirlpool, auch sein "kleiner Freund" friert 2.065 Was für ein Hin und Her: Funkel verlängert nun doch bei Düsseldorf! 406 Fans rätseln: Was hat denn da Luke Mockridge am Hals?! 2.090 Nach Rekord-Sommer: Brauerei sieht hartes Jahr voraus! 148 Lauter Knall und Lichtblitz: Baute 23-Jähriger eine Bombe? 1.681 So teuer soll das Briefporto der Deutschen Post bald werden! 1.293 Prozess gegen Sonntags-Vergewaltiger: Angeklagter gesteht Taten 165 Als die Polizei diesen Lkw auf der A3 erblickt, traut sie ihren Augen kaum 7.321 FC Bayern gegen Liverpool: Das denkt Joachim Löw zum Kracher 90