Mutmaßlicher Killer von 37-jähriger Frau stellt sich freiwillig

Der Tatverdächtige hat sich am Mittwoch der Polizei gestellt.
Der Tatverdächtige hat sich am Mittwoch der Polizei gestellt.

Augustdorf - Die Suche nach dem mutmaßlichen Mörder von Maria-Mirela A. (37) aus dem lippischen Augustdorf hat ein Ende. Der Tatverdächtige Florin-Alexandru E. (31) hat sich der Polizei gestellt.

Der Mann steht im dringenden Tatverdacht die 37-jährige Frau in ihrer Wohnung umgebracht zu haben (TAG24 berichtete). Danach befand sich der Mann auf der Flucht vor den Beamten (TAG24 berichtete).

Die Staatsanwaltschaft Detmold und Polizei meldeten am Mittwochmittag, dass sich der 31-Jährige aufgrund des intensiven Fahndungsdrucks gestellt habe.

Der Gesuchte hat am Mittwochmorgen eine Polizeiwache aufgesucht und wurde festgenommen. Er wies Verletzungen auf, die er sich zuvor selbst zugefügt hatte und wurde medizinisch versorgt.

Nach seiner Festnahme beantragte die Staatsanwaltschaft Detmold einen Haftbefehl wegen Totschlags gegen den Tatverdächtigen. Ein Richter des Amtsgerichts Detmold folgte dem Antrag.

Wegen seiner Verletzungen muss Florin-Alexandru E. zunächst in das Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg, bevor er später in der zuständigen JVA Detmold eingebuchtet wird.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0