Hier können Hund und Herrchen ihre Fitness unter Beweis stellen

Augustusburg - Eine Gassi-Runde der anderen Art: Am Sonntag startet der 2. Canicross-Berglauf rauf zum Schloss Augustusburg! Auf 3,2 Kilometern können Herrchen und Hund zusammen ihre Fitness unter Beweis stellen.

Sascha Winkler (31) mit seinen Hunden Elinor (3) und Bella (7, r.) am Schloss Augustusburg, dem Ziel des Canicross-Berglaufs.
Sascha Winkler (31) mit seinen Hunden Elinor (3) und Bella (7, r.) am Schloss Augustusburg, dem Ziel des Canicross-Berglaufs.

Los geht's an der Talstation der Drahtseilbahn. Von dort aus müssen Zwei- und Vierbeiner bergauf bis zum kurfürstlichen Ziel joggen.

Im Schlosshof wartet als Belohnung ein Hunde-Dorf mit 20 Verkaufs- und Fressständen.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr war die Neuauflage für Initiator Sascha Winkler (31) abgemachte Sache. "Wir rechnen mit etwa 50 Läufern und 500 Besuchern", so Winkler.

Der Personal-Trainer und Therapeut spezialisierte sich vor fünf Jahren auf den gemeinsamen Sport von Mensch und Hund.

Tickets mit Hund gibt es für 25 Euro. Für Einzelläufer ohne Tier kostet die Teilnahme 19 Euro.

Anmeldungen sind noch bis Samstag über www.winkler-aktiv.de möglich. Tierliebe Jogger können außerdem bei TAG24 drei Tickets gewinnen.

Einfach am heutigen Freitag, 11 Uhr, anrufen: 0371/6 90 66 33 89.

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0