Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

Top

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

4.321

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

3.054

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

849

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

2.627
Anzeige
2.681

Wie ist der Zustand der Dresdner Brücken?

Dresden - Dresden und seine Elbbrücken. Gefühlt wird permanent über Neubau oder Sanierung der sieben stadteigenen Brücken gestritten. Doch wie gut in Schuss sind Dresdens Brücken eigentlich?
Lest hier alle Details über Dresdens Brücken.  Wird die Landeshauptstadt jemals fertig, ständig an den großen Elbquerungen zu werkeln?
Lest hier alle Details über Dresdens Brücken. Wird die Landeshauptstadt jemals fertig, ständig an den großen Elbquerungen zu werkeln?

Von Dirk Hein

Dresden - Dresden und seine Elbbrücken. Gefühlt wird permanent über Neubau oder Sanierung der sieben stadteigenen Brücken (Flügelwegbrücke, Marienbrücke, Augustusbrücke, Albertbrücke, Carolabrücke, Waldschlößchenbrücke und Blaues Wunder) gestritten.

Doch wann steht eigentlich nach der Albertbrücke die nächste große Brückensanierung an? Wie lange hält das Blaue Wunder noch durch?

Der Dresdner Brückenbauer

Amtsleiter des Dresdner Straßen- und Tiefbauamtes ist Reinhard Koettnitz (60).
Amtsleiter des Dresdner Straßen- und Tiefbauamtes ist Reinhard Koettnitz (60).

Als Amtsleiter des Dresdner Straßen- und Tiefbauamtes ist Reinhard Koettnitz (60) Chef der sieben Dresdner Elbebrücken - und der weiteren etwa 310 Brücken im kompletten Stadtgebiet.

Koettnitz ist noch bis Mitte 2020 im Amt und wird in dieser Zeit sämtliche Elbbrücken grundlegend saniert und die Waldschlößchenbrücke komplett neu gebaut haben.

Die Ruhephase danach will die Stadt nutzen, um endlich auch kleinere Brücken zu sanieren.

An einen vorzeitigen Ruhestand denkt Koettnitz, der zusätzlich Honorar-Professor an der TU ist, nicht: „Macht die Gesundheit mit, ziehe ich durch.“

Augustusbrücke

An der Augustusbrücke läuft aktuell nicht alles nach Plan.

Eigentlich hätten die Arbeiten an der Treppenkonstruktion in Richtung Elbufer bereits im Juli fertig sein sollen. Doch auf der Baustelle tut sich kaum etwas.

Reinhard Koettnitz (60): „Wir haben mit der Baufirma Probleme. Wir haben kein Interesse ein einer weiteren Jahresbaustelle und überlegen ob wir weiter miteinander bauen werden.“

Im Hintergrund laufen dennoch die Planungen für die Komplettsanierung der Brücke auf Hochtouren.

Klappt alles, soll es Anfang 2017 losgehen. Mitte 2018 soll die denkmalgerechte Totalsanierung fertig sein. Die Stadt investiert 27 Millionen Euro. Die Brücke wird danach für Autos gesperrt.

Waldschlößchenbrücke

Kosten der Brücke: 181 Millionen Euro.
Kosten der Brücke: 181 Millionen Euro.

Die Waldschlößchenbrücke sorgte bei Planern und Bauleuten im Rathaus vor allem vor dem Bau für schlaflose Nächte. 8000 Aktenseiten füllte der Waldschlößchen-Streit im Jahr 2011 allein am Oberverwaltungsgericht.

Am Ende mussten zwar 1480 Sträucher wurden als „Fledermausleitstruktur“ gepflanzt und ein teilweises Tempo-30-Limit eingeführt werden, die Brücke durfte aber dennoch gebaut werden. Seit der feierlichen Brückeneröffnung läuft fast alles nach Plan.

Im Streit um die insgesamt 181 Millionen Euro teure Brücke siegte die Stadt sogar vor Gericht.

Im Januar entschied der Bundesgerichtshof: Das Rathaus muss die beim Einschwimmen des Brückenmittelteils entstandenen Mehrkosten in siebenstelliger Höhe nicht zahlen.

Marienbrücke

Auf der sanierten Marienbrücke gab es immer wieder Unfälle. Eine Spur Richtung Altstadt wurde daher gesperrt.
Auf der sanierten Marienbrücke gab es immer wieder Unfälle. Eine Spur Richtung Altstadt wurde daher gesperrt.

Die Marienbrücke (1852) ließ die Landeshauptstadt zwischen 1998 bis 2000 komplett sanieren und verbreitern.

Mit dem baulichen Zustand der Elbquerung ist Reinhard Koettnitz (60) daher zufrieden.

Für Probleme sorgten hingegen immer wieder die vielen Unfälle, vor allem bei Nässe, auf der Brücke.

Nachdem eine Tempo-30-Regelung nichts nützte, hat die Verwaltung eine der Fahrspuren Richtung Altstadt im Kurvenbereich Richtung Brückenauffahrt dauerhaft sperren lassen.

Die neue Regelung greift. Laut Koettnitz gab es zudem kaum Beschwerden von im Stau sitzenden Autofahrern.

Blaues Wunder

Das Blaue Wunder: Laut Gutachten bis mindestens 2025, vielleicht sogar bis 2030 in Betrieb.
Das Blaue Wunder: Laut Gutachten bis mindestens 2025, vielleicht sogar bis 2030 in Betrieb.

Es hält und hält und hält: Das Blaue Wunder ist laut mehreren Gutachten bis mindestens 2025, vielleicht sogar bis 2030 noch in Betrieb - „wenn wir es gut pflegen“, sagt Dresden Brückenchef Reinhard Koettnitz (60).

Und das wird Dresden in den nächsten Jahren einiges kosten. Das Blaue Wunder braucht einen komplett neuen Anstrich. Das hat Koettnitz in den Jahren 2017 und 2018 geplant.

Die Gehwege müssen auf beiden Seiten erneuert werden, einige der Trägerkonstruktionen müssen ausgetauscht werden, an den Brückenkammerm muss gebaut werden, ein neuer extrem ebener Belag wird auf die Brücke kommen und und und ...

In Summe kostet das die Stadt bis zu 9 Millionen Euro extra. Koettnitz arbeitet dazu an einer Ratsvorlage.

Carolabrücke

Sind Albertbrücke und Augustusbrücke saniert, will die Stadt an der Carolabrücke werklen.
Sind Albertbrücke und Augustusbrücke saniert, will die Stadt an der Carolabrücke werklen.

1971 wurde die neu gebaute Carolabrücke feierlich eröffnet.

Seit 44 Jahren rollen daher bis zu 50 000 Autos täglich über die Brücke. Das hinterlässt Spuren.

Im Abschluss an die Sanierung der Augustusbrücke will die Stadt deswegen an der Carolabrücke werkeln. Die Konstruktion der Rad- und Gehwege wird abgebaut und komplett erneuert.

Neue Geländer sind geplant, der Fahrbahnbelag samt Dichtungen soll erneuert werden. Während der Bauzeit soll in jede Richtung immer mindestens eine Fahrspur frei bleiben.

Die Arbeiten sollen ab 2019 beginnen und etwa ein bis anderthalb Jahre dauern. Der genaue Zeitplan samt Kostenübersicht dafür steht allerdings noch nicht fest.

Albertbrücke

Radler dürfen über die frisch sanierte Seite der Albertbrücke fahren, für Autos ist die Brücke bis Ende des Jahres tabu.
Radler dürfen über die frisch sanierte Seite der Albertbrücke fahren, für Autos ist die Brücke bis Ende des Jahres tabu.

Seit Anfang 2014 läuft die Sanierung und Verbreiterung (um 3,60 Meter) der Albertbrücke.

Die Stadt verbaut dazu 21 Millionen Euro. Mehrkosten sind nicht absehbar. Die Hälfte der Brücke ist mittlerweile saniert. Mitte 2016 soll alles fertig sein. An diesem Zeitplan hält Reinhard Koettnitz (60) weiter fest.

Allerdings hätte eine Fahrspur bereits wieder für Autos freigegeben werden sollen. Das war nicht zu schaffen. Weil der am Dienstag gestartete Rückbau der in die Jahre gekommenen Behelfsbrücke Vorrang hat, weichen noch bis Jahresende Radler auf die sanierte Fahrspur aus.

Laut Koettnitz hängt vor allem der Geländerbau hinterher. Daher muss ein Teil des neuen Geh- und Radweges abgesperrt bleiben.

Flügelwegbrücke

Die Flügelwegbrücke ist ein kompletter Neubau, eine Sanierung ist auch mittelfristig nicht geplant.
Die Flügelwegbrücke ist ein kompletter Neubau, eine Sanierung ist auch mittelfristig nicht geplant.

Die Flügelwegbrücke macht der Stadt aktuell die geringsten Sorgen.

Die 285 Meter lange Brücke verbindet seit 1930 die rechtselbischen Stadtteile Trachau, Pieschen und Mickten mit den gegenüberliegenden Stadtteilen Löbtau und Cotta.

Die momentan genutzte Elbquerung wurde zwischen den Jahren 2001 und 2004 für insgesamt gebaut etwa 17 Millionen Euro komplett neu gebaut.

Nimmt das Bauwerk keinen unerwarteten Schaden (2012 rammte ein Frachter die Brücke), plant die Stadt in den nächsten Jahren weder eine Komplettsanierung noch größere Einzelbaumaßnahmen.

Fotos: Petra Hornig, E. Münch, O. Landgraf

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

3.221

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

6.378

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.449
Anzeige

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

3.319

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

3.658

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

3.165

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

423

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.203
Anzeige

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

8.546

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

5.452
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.251

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.468
Anzeige

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

20.672
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

784

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

6.727

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

2.830

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

15.236

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

2.440

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

2.959

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

7.286

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

6.165

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

3.600

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

1.959

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

252

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

7.575

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.483

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

9.540

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

5.963

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.022

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

608

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

8.609

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.073

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.657

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.233

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

204
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.119

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

23.166

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.196

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.525

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

5.853

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.781

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.168

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.324

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.570

Singt Robbie Williams beim ESC für Russland?

1.540

Mit neuem Album: Kraftklub kommen nach Sachsen!

1.450

Spurlos verschwunden! 20-Jährige wird nach Party vermisst

9.153

Rentnerin würgt Hund und vermöbelt zwei Männer

5.585

Drama in Hamburg: Vater tötete Sohn (9) und sich selbst

5.624

Mann flieht vor Polizei! Vier Beamte verletzt

11.353
Update

Mariah Careys "All I Want for Christmas"-Song wird verfilmt

825

Haben Hells-Angels-Rocker Wohnwagen von Prostituierten angezündet?

5.717

Der Fall Ewa K.: Gesuchter Mann stellt sich der belgischen Polizei

3.536

Mysteriös! Wird die Titanic in 14 Jahren komplett verschwinden?

20.219