SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen 178
Kampf gegen Krebs verloren: Schauspielerin Anna Karina ist tot Top
Erdbebenserie erschüttert Urlaubsparadies: Mehrere Tote und Verletzte! Neu
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 9.237 Anzeige
Kein Platz im ICE! Greta Thunberg reist "in überfüllten Zügen durch Deutschland" Neu
178

SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen

SPD geht gegen Ausbeutung von Paketboten vor

Die SPD setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten ein und will die Ausbeutung von Paketboten stoppen.

Düsseldorf - Die SPD-Opposition im Landtag fordert mehr Einsatz der Landesregierung gegen Ausbeutung von Paketboten.

Die SPD fordert besseren Schutz für Paketboten.
Die SPD fordert besseren Schutz für Paketboten.

Die CDU/FDP-Regierung solle im Bundesrat eine Gesetzesinitiative für mehr Rechte der Paketzusteller unterstützen, sagte der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD, Josef Neumann, der Deutschen Presse-Agentur.

Niedersachsen habe eine entsprechende Initiative bereits eingebracht. Der Landtag debattiert an diesem Donnerstag über einen SPD-Antrag zur Stärkung der Rechte von Paketboten.

"NRW ist mit 18 Millionen Einwohnern das Bundesland mit der höchsten Kunden- und Paketzustellerdichte", sagte Neumann.

Die meisten der bundesweit fast 500.000 Paketboten arbeiteten in NRW. Viele Paketzusteller seien in prekären Beschäftigungen, "die sich als schwarzmarktähnliche Zustände beschreiben lassen", so Neumann.

Aber auch die Kunden seien in der Verantwortung. "Wir als Kunden müssen auch bereit sein, Preise zu zahlen, die einen ruinösen Wettbewerb gar nicht erst ermöglichen."

Verdi spricht von "Formen offener Ausbeutung"

Der NRW-Landtag in Düsseldorf.
Der NRW-Landtag in Düsseldorf.

Auch auf Bundesebene drängt die SPD die Union zu einer gemeinsamen gesetzlichen Initiative gegen Missstände in der Paketbranche.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte bereits ein Gesetz angekündigt, das sicherstellen soll, dass die in der Branche weit verbreiteten Subunternehmen tatsächlich Sozialbeiträge für ihre Paketboten zahlen.

Konkret soll die sogenannte Nachunternehmerhaftung auf die Paketbranche ausweitet werden. Das bedeutet, dass der eigentliche Auftraggeber für die korrekten Arbeitsbedingungen bei allen Subunternehmern verantwortlich ist.

Verdi-Chef Frank Bsirske hatte von "Formen offener Ausbeutung" der Fahrer gesprochen, was Lohn, Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen betreffe.

Nur 30 Prozent der Beschäftigten in Zustelldiensten hätten eine Ausbildung, heißt es in dem Antrag der SPD-Fraktion. 70 Prozent seien Hilfskräfte und arbeiteten zum Großteil in Teilzeit oder als Minijobber.

Mehr als die Hälfte der Aushilfen bleibe unterhalb der Niedriglohnschwelle von 10,50 Euro pro Stunde. Immer wieder würden bei Kontrollen Verstöße gegen das Mindestlohngesetz festgestellt. Hinzu kämen die körperliche Anstrengung und das hohe Stresslevel. All das führe zu einem überdurchschnittlichen Krankenstand bei Paketzustellern.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 92.603 Anzeige
VfB-Stuttgart-Mitgliederversammlung im Live-Ticker: Wer wird der neue Präsident? Neu Live
Jenny Frankhauser gesteht: "Ich bin echt der schlimmste Mensch" Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.484 Anzeige
Riberboat: Kultmoderator Heinz Quermann (†82) hatte ein großes Geheimnis Neu
Rebecca Reusch seit fast zehn Monaten vermisst: "Gib uns die Leiche" Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 15.529 Anzeige
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! Neu
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? Neu
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung Neu
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter Neu
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck Neu
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! Neu
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? Neu
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! Neu
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe 2.080
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation 1.915
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! 681
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit 2.750
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt 4.753
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 1.991
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 3.506
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 2.291
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 2.086 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 826
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 842
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 1.906
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 2.505
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" 1.525
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist 684
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen 4.194
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! 2.999
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! 997
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz 35.255
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam 19.720
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt 3.504
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! 1.086
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit 26.643
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden 5.538
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 7.662 Update
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.209
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.279 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 6.963
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 8.451
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.656
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 6.529
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 9.429
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 4.097
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 701