Von musikalisch über kulinarisch bis hin zu wissenswert: Unsere Tipps für Sonntag

Ob Cinderella als Musical, genüßlich brunchen auf dem Main oder einen Vergangenheitsausflug in die Steinzeit machen – auch dieser Sonntag steckt wieder mal voller Potential.

Cinderella als Pop-Musical

Frankfurt - Das ebenso bekannte wie beliebte Märchen um Aschenputtel alias "Cinderella" wird am Sonntag gleich zwei Mal in der Frankfurter Jahrhunderthalle als Pop-Musical aufgeführt. Die erste Aufführung beginnt um 11 Uhr, die zweite um 15.30 Uhr.

© On Air Family Entertainment GmbH

Pilze: Nahrung, Gift und Mythen

Wiesbaden - Einen Ausflug in die ebenso geheimnisvolle wie faszinierende Welt der Pilze ermöglicht die Führung, die am Sonntag im Museum Wiesbaden angeboten wird. Ab 15 Uhr führt Euch Diplom-Biologin Gabriele Knepper durch die Sammlung.

© DPA

Pirouetten bis zum Drehwurm

Hofheim - Grazil über das Eis schnellen, oder auch erste Schritte mit Schlittschuhen wagen: Beim Eiszauber in Hofheim kann jeder seinem eigenen Stil freien Lauf lassen. Von 11-23 Uhr heißt es auf dem Kellereiplatz Kufen schleifen und ab auf's Eis.

Sonntags-Brunch auf dem Main

Frankfurt - Wer schon immer mal auf dem Main schippernd ein leckeres Früchstück genießen wollte, ist bei der Primus-Linie genau richtig. Für 38,50 Euro pro Erwachsenem und 18,50 Euro pro Kind lässt sich hier schlemmen wie ein Kaiser. Los geht's am Mainkai 36 um 11 Uhr.

© 123RF/rawpixel

In die Steinzeit und zurück

Frankfurt - Die Führung für Familien und Kinder ab 8 Jahre im Archäologischen Museum, wird untermalt von der Lesung der Kinderbuchautorin Gabriele Beyerlein, die aus ihrem Buch vorliest, bei dem es Timo und Leonie in die Alsteinzeit verschlägt. Von 14 bis 16 Uhr.

© 123RF/Daniel Mortell

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0