Ausgesperrt und abgezockt? Gute Schlüsseldienste in Hamburg

Hamburg – In Hamburg häufen sich Beschwerden über Preise, die vollkommen überhöht sind und das auch selbst, wenn diese bei 95,20 Euro für eine zugezogene Tür liegen. Nur ist das wirklich teuer?

So nimmt der AOS Schlüsseldienst Hamburg einen Preis von 59,50 Euro bei Tag und Nacht. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Wochentag ist. Hier scheint eine Firma es verstanden zu haben und bietet einen Rund-um-Notdienst an, welcher sogar Glasscheiben absichert. 

Mit dem richtigen Schlüsselnotdienst erlebt Ihr keine bösen Überraschungen.
Mit dem richtigen Schlüsselnotdienst erlebt Ihr keine bösen Überraschungen.  © AOS Schlüsseldienst und Schlüsselnotdienst

Nur ist dieser auch seriös? Diese Firma wirbt mit einen Festpreis und der Angabe „Vertragspartner der Polizei Hamburg“ und tatsächlich sind die Angaben stimmig. 

So hat jüngst das Fernsehen am 25.6.2020 über diese Firma per Test berichtet.

Und auch in den öffentlichen Medien, wie in der Bild Zeitung, Hamburger Morgenpost oder bei NDR3 und ZDF wurden Aufnahmen in Verbindung mit der Polizei gezeigt. 

Wir geben Euch ein paar Tipps, die Ihr beachten solltet, wenn Ihr Euch ausgesperrt habt. 

Wie geht ein gewissenhafter Schlossdienst vor? 

Zunächst sollte man einmal mit dem Monteur reden, um Missverständnisse zu vermeiden. Dabei sollte unbedingt vorher der Preis abgeklärt werden, welcher stimmig mit den Angaben auf der Homepage sein sollte. 

So sind beispielsweise „ab 20 Euro“ völlig unlogisch, wenn man bedenkt, dass auch die Anfahrt mit einberechnet werden und die Arbeit des Schlüsseldienstes gewürdigt werden muss. Hier kann also etwas nicht stimmen. 

© AOS Schlüsseldienst und Schlüsselnotdienst

Auch Bewertungen sind genauer zu lesen

Seht Euch unbedingt die Bewertungen auf der jeweiligen Homepage des Schlüsseldienstes an. 

Wie sehen die negativen Bewertungen aus? Klingen die positiven Bewertungen logisch? 

Daher Augen auf oder gleich bei der Polizei anrufen, wenn man nicht weiß, wo man am besten schauen sollte. In Hamburg klappt das wunderbar.

Alternativ kann auch ein Tischlernotdienst angerufen werden, da diese oftmals nichts anderes machen, als sich mit Holz bzw. Türen und Schlössern zu beschäftigen. Hier findet man eher selten die Spitzbuben und mehr den Holzwurm.

Social Media kann ebenfalls helfen 

Seid Ihr mit einen großen Netzwerk verbunden, oder sogar bei Facebook? Dann fragt in den Gruppen einfach andere User. Oftmals bekommt man dann schnell einen Tipp und in Hamburg wird nicht selten die AOS genannt.

In diesem Sinne, bleibt sicher und gesund! 

Titelfoto: AOS Schlüsseldienst und Schlüsselnotdienst


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0