Mann bedroht Frau in Straßenbahn mit Waffe, wird festgenommen und wieder freigelassen

Halle (Saale) - Ein 35-Jähriger hat eine Hallenserin am Freitagabend in einer Straßenbahn mit einer Waffe bedroht.

In einer Straßenbahn in Halle (Saale) wurde eine Frau von dem 35-Jährigen bedroht. (Archivbild)
In einer Straßenbahn in Halle (Saale) wurde eine Frau von dem 35-Jährigen bedroht. (Archivbild)  © DPA

Der aus dem Niger in Afrika stammende Mann soll zuvor bereits im Böllberger Weg auf der Straße mit der Schreckschusswaffe geschossen haben, ehe er die Frau gegen 23.30 Uhr in der Tram bedrohte.

Die Polizei nahm den 35 Jahre alten Afrikaner vorläufig fest und beschlagnahmte neben der Waffe auch verschiedene kleine Mengen Drogen.

"Er befindet sich inzwischen wieder auf freiem Fuß", so Polizeisprecherin Antje Hoppen.

Strafrechtliche Ermittlungen wurden aufgenommen, welche aktuell noch andauern.

Verletzt wurde niemand.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0