Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

Top

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

Neu

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

Neu

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

Neu
3.507

Ausländerhass schadet der Wirtschaft in Sachsen

Die zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland gefährdet aus Sicht der Bundesregierung den wirtschaftlichen Aufholprozess und den gesellschaftlichen Frieden.
Iris Gleicke, Bundesbeauftragte für die neuen Bundesländer.
Iris Gleicke, Bundesbeauftragte für die neuen Bundesländer.

Berlin - Die zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland gefährdet aus Sicht der Bundesregierung den wirtschaftlichen Aufholprozess und den gesellschaftlichen Frieden.

"Der Rechtsextremismus in all seinen Spielarten stellt eine sehr ernste Bedrohung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der neuen Länder dar", sagte die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, am Mittwoch in Berlin. Im Ausland werde sie überall auf diese Entwicklung angesprochen.

Im Tourismus - etwa in Sachsen - gebe es teils deutliche Rückgänge, sagte die SPD-Politikerin bei der Vorstellung des Jahresberichts zum Stand der deutschen Einheit.

Fremdenfeindlichkeit schadet dem Wirtschaftsstandort Ostdeutschland.
Fremdenfeindlichkeit schadet dem Wirtschaftsstandort Ostdeutschland.

Die große Mehrheit der Ostdeutschen sei zwar nicht fremdenfeindlich oder rechtsextrem: "Aber ich würde mir schon wünschen, dass diese Mehrheit noch lauter und deutlicher Stellung bezieht."

Auch Unternehmen und Gastwirte müssten deutlich Flagge zeigen. Für Ostdeutschland stehe viel auf dem Spiel. Der wirtschaftliche Aufholprozess verläuft nach den Worten Gleickes seit einigen Jahren nur äußerst verhalten. Dies sei noch "eher freundlich" formuliert.

2015 habe die Wirtschaftskraft je Einwohner um 27,5 Prozent unter dem Niveau der alten Länder gelegen. "Viel schlimmer ist jedoch, dass angesichts der neuesten Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung nichts darauf hindeutet, dass sich diese Lücke mittel- oder auch nur langfristig schließen könnte", sagte Gleicke.

Der Bevölkerungsrückgang führe dazu, dass Ostdeutschland bei der realen Wirtschaftskraft weiter an Boden verliere. Die Integration von Flüchtlingen mit Bleiberecht sei eine Chance für den Osten.

Fotos: DPA

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

Neu

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.281
Anzeige

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

Neu

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

Neu

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

Neu

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.191
Anzeige

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

Neu

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

Neu

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

1.826

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.406
Anzeige

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

70

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

5.088

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.457
Anzeige

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

526

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

3.456

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.116
Anzeige

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

1.665

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

3.212

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.341
Anzeige

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

4.068

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

12.998

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.985
Anzeige

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

2.358

Hier wird der Sarg aus Helmut Kohls (†87) Haus getragen

3.332

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.142
Anzeige

Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

5.353

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

4.710

So schlimm wütete das Unwetter in Hessen

369

So alt ist die Frankfurter Polizei bereits!

41

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

1.185

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.493

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

15.183

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

6.183

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

295

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

4.505

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

3.919

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

6.134

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.512

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.281

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.563

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

46.801

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

8.949

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

1.240

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

7.412

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.565

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

2.918

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

2.101

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

323

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

323

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

13.460

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

5.764

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

93

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

18.828