So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.183

Ausländische Häftlinge werden immer brutaler

Vor allem Gefangene aus Nordwestafrika verhalten sich gegenüber JVA-Beamten in OWL immer respektloser und gewalttätiger.
In der JVA Brackwede ist Gewalt fast schon alltäglich.
In der JVA Brackwede ist Gewalt fast schon alltäglich.

Düsseldorf/Bielefeld - Gewalt in deutschen Justizvollzugsanstalten (JVA) ist schon seit längerer Zeit ein Thema (TAG24 berichtete). Auch in OWL ist der Hass der Insassen gegenüber den Vollzugsbeamten spürbar.

Am meisten Gewalt geht laut der Neuen Westfälischen von den Arabisch sprechenden Gefangenen aus. Vor allem Häftlinge aus Tunesien, Algerien und Marokko verhalten sich immer öfter respektlos.

Das bekommen insbesondere Frauen zu spüren. "Vor allem Männer, die es nicht gewohnt sind, dass ihnen Frauen Grenzen aufzeigen, reagieren aggressiv", erklärt Detlef Feige, Sprecher des Justizministeriums.

"Bei Ausbrüchen renitenter Häftlinge kommt es sogar vor, dass sie ihre Hafträume mit Essen oder Kot verschmutzen oder JVA-Beamte beim Aufschließen der Zelle Urin ins Gesicht schütten."

Auch in der JVA Bielefeld-Brackwede ist das keine Seltenheit. "Renitente Gefangene sind kein neues Phänomen, doch die aktuellen Verhaltensauffälligkeiten haben eine neue Qualität", sagt Leiter Uwe Nelle-Cornelsen.

Auch im Jugendstrafvollzug in Herford nimmt die Gewalt zu.
Auch im Jugendstrafvollzug in Herford nimmt die Gewalt zu.

Besonders auffällig seien die überzogenen Reaktionen auf nichtige Dinge. "Weil der Wunsch eines Häftlings, sofort zu duschen, nicht unmittelbar umsetzbar war, hat er mit einem Stuhl eine Scheibe zerschlagen und die Kollegen mit einer Glasscherbe bedroht", nennt Nelle-Cornelsen als Beispiel.

Solche unangemessenen Wutausbrüche haben natürlich Konsequenzen. Der betroffene Häftling sitzt seitdem in einer besonders gesicherten Zelle.

Im Jugendstrafvollzug in der JVA Herford kann man ebenfalls ein Lied von aufsässigen Häftlingen singen. Auch hier sind es vor allem die Arabisch sprechenden Insassen.

"Die renitenten Gefangenen gehen davon aus, dass sie mit Überreaktionen ihre Interessen durchsetzen können, doch wir lassen uns nicht erpressen", sagt JVA-Leiter Heinz Herbert Droste.

Selbst Mitgefangene sind von den aufmüpfigen Häftlingen genervt. Denn auch sie bekommen die Konsequenzen zu spüren. Wird einer ausfallend, müssen die Beamten zugreifen.

"Je nach Einsatz tragen sie Schutzausrüstungen, um Verletzungen zu verhindern", erklärt Nelle-Cornelsen. Beim Zugriff wird der Alltag aller Gefangenen unterbrochen: Jeder muss in seine Zelle gehen.

Problematisch sind oft auch Sprachbarrieren (TAG24 berichtete). Nicht immer können Dolmetscher sofort in die JVA kommen. "Das führt oft zu Sprachproblemen, die den Alltag erheblich erschweren", sagt Oliver Burlage, Leiter der JVA Detmold.

Fotos: dpa, 123rf, DPA

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.948

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.190

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.225

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

805

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.352

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.528

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.476

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.409

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.394

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.991

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

779

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.374

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.912

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.182

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.174

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.416

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.586

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.084

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.282

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.430

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.403

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.165

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.273

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.070

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.699

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.671

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.878

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.462

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

13.030

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.726

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.610

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644