Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Neu

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.242
Anzeige

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.094
Anzeige
4.535

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

Wie heftig! Teil des Videos sollte sein, dass aus mehreren Waffen geschossen wird. Nun ist ein Schauspieler tot. #Australien
Beim Videodreh der Band wurde ein Schauspieler erschossen.
Beim Videodreh der Band wurde ein Schauspieler erschossen.

Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden.

Der Mann - zwischen 20 und 30 Jahre alt - wurde nach Angaben der Polizei in einer Bar der nordostaustralischen Stadt Brisbane getötet, wo gerade die Aufnahmen für ein neues Video der Band liefen. Dazu gehörte auch, dass aus mehreren Waffen geschossen werden sollte. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Ansonsten wurde niemand verletzt.

Die Aufnahmen fanden in einer Bar namens "Brooklyn Standard" statt, außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann von einer Kugel in die Brust getroffen. Alle Versuche, ihn am Leben zu halten, blieben ohne Erfolg. Er starb noch in der Bar. Die Polizei leitete Ermittlungen ein. Nach Angaben des Managements waren die drei Mitglieder der Band in diesem Moment nicht anwesend.

Unklar war zunächst auch, ob für die Dreharbeiten mit geladenen Waffen hantiert wurde. Nach Augenzeugenberichten wurde ein Mann abgeführt. Die Polizei ließ jedoch offen, ob es eine Festnahme gab. Für das Video waren unter anderem Schauspieler gesucht worden, die einen "weißen männlichen Drogendealer" sowie einen Obdachlosen verkörpern sollten.

Die Band aus Sydney gehört zu den bekanntesten australischen Hip-Hop-Gruppen. Gegründet wurde sie bereits im Jahr 2000. Zwei ihrer früheren Alben schafften es auf Platz eins der australischen Hitparade.

Der Titel des Videos, das in der Bar gedreht wurde, lautet "Friend Like You". Die neue Platte von Bliss n Eso soll eigentlich im März herauskommen.

Mit diesem Tweet suchte die Band nach Schauspielern für den Videodreh

Fotos: Screenshot/twitter

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

Neu

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

Neu

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

Neu

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

Neu

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

Neu

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.602
Anzeige

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

Neu

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

519

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

2.550

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

1.298

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

1.450

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

2.341

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

565

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

1.219

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

678

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

4.968

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

1.514

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

1.217

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

1.227

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

4.217

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

9.503

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

1.968

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.068

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

1.942

Nach Trumps Drohungen: Iran testet neue Super-Rakete

782

Touristin gefoltert und ermordet: Vier Tage vorher sendet sie mysteriöse Nachricht

11.015

Nach Streit auf der Straße: Mann brutal niedergestochen

2.195

Schock im Tierpark! Leopardin beißt Pfleger ins Gesicht: Not-Op

3.944

Mutter erstickt ihr Baby, weil sie glaubt, es wäre besessen

1.516

Was ist das? Wanderer filmen mysteriöses Licht am Himmel

2.494

Maschine mit hundert Passagieren an Bord zur Landung gezwungen

3.698

Beim Meditieren klickten die Handschellen

484

Nun kommt der Bus-Entführer von Höxter vor Gericht

400

Fünf Männer vergewaltigen Frau: Polizei sucht Zeugen

6.549

Dieser Landwirt erhält regelmäßig Drohbriefe

816

Hier tobt der Drogenkrieg! Fast tausend Soldaten stürmen Armen-Viertel

1.223

Arzt aus Kabul? Liebes-Schwindler erbeutet 13.500 Euro

901

Die schöne Tochter von Nadja Auermann glänzt im Lambertz

1.150

Neu entdeckt: Diese Insekten lebten schon zu Zeiten des T-Rex

535

RB Leipzig lechzt nach Sieg gegen Minimalisten-Eintracht

387

Nach Horror-Erdbeben: Gibt es für die vielen Verschütteten überhaupt noch Hoffnung?

178

Schock! 18-Jähriger stürzt bei Festnahme auf U-Bahn-Gleis

1.548

Nicht essen! Eifrisch-Eier möglicherweise von Salmonellen befallen

8.503

Auch beim Wahlkampf-Abschluss in München: Buh-Rufe für Merkel

2.913

21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken

1.711

Rohrreiniger mal anders: Sprengstoff in Abflussrohr versteckt

234

Es brannte! 23-Jährige und Einjähriger entkamen Flammentod

174

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

2.423

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

1.095

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

915

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

4.188

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

11.017
Update

Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

14.655