Tragisches Ende einer Ausflugsfahrt: Motorradfahrer stirbt nach Crash 1.395 100 Einsatzkräfte konnten es nicht verhindern: Fachwerkhaus bei Feuer zerstört 704 Golf rast in Fußgängerin und verletzt sie schwer 297 Bluttat im Wedding: Mann auf offener Straße niedergestochen 1.229 Riesige Rabattaktion: Was passiert am Sonntag bei MediaMarkt in Gütersloh? 2.830 Anzeige
13.033

Er ist tot! 104-Jähriger stirbt nach Gift-Infusion

Australier David Goodall stirbt nach tödlicher Infusion

Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist tot.

Basel - Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist tot. Der Wissenschaftler habe am Donnerstag im Beisein mehrerer Enkelkinder eine tödliche Infusion erhalten und sei kurze Zeit später gestorben, teilte ein Sprecher der Schweizer Sterbehilfeorganisation Exit mit.

Der Australier David Goodall ist tot. Er wurde 104 Jahre alt.
Der Australier David Goodall ist tot. Er wurde 104 Jahre alt.

"Er war ruhig und gelassen. Er wollte, dass alles so schnell wie möglich geht", sagte der Sprecher weiter. Begleitend zur Infusion sei auf den Wunsch des Sterbenden die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven aufgelegt worden.

Goodall wollte wegen seiner Altersgebrechen nicht mehr länger leben und war in die Schweiz gereist, wo Sterbehilfe erlaubt ist (TAG24 berichtete). Mit seinem Schritt wollte er auch in anderen Ländern die Diskussion um die Art eines würdevollen Abschieds vom Leben anstoßen.

Mit scharfer Kritik reagierte die Deutsche Stiftung Patientenschutz. "Was organisierte Sterbehelfer als schöne, neue Welt verkaufen, ist ein fatales Signal in die Gesellschaft", meinte Patientenschutz-Vorstand Eugen Brysch. Gewerbliche Hilfe zur Tötung habe nichts mit Solidarität zu tun. Vielmehr sei das Vorgehen ein Anschlag auf die Hilfeleistungsethik. "Es gibt ein Recht auf Sterben, aber kein Recht auf Tötung", so Brysch.

Der 104-Jährige hat eine tödliche Infusion erhalten und sei eingeschlafen.
Der 104-Jährige hat eine tödliche Infusion erhalten und sei eingeschlafen.

Seine letzten Tage hatte der im Rollstuhl sitzende Botanikprofessor mit Verwandten verbracht. Seine Familie verstehe seinen Entschluss, sagte Goodall bei einer Pressekonferenz einen Tag vor seinem Tod. Der Forscher war seit 20 Jahren Mitglied einer Sterbehilfeorganisation. Während in Deutschland Sterbehilfe verboten ist, gibt es in der Schweiz etwa zehn Vereine, die Sterbebegleiter stellen.

Für die Anhänger der Sterbehilfe war der Fall Goodall noch einmal Gelegenheit, für ihr Anliegen zu werben. Ein Sprecher der Organisation Lifecircle sagte, "wir können stolz sein, diese Möglichkeit in der Schweiz zu haben, um einen würdevollen Abschied zu ermöglichen".

Laut Exit wollte Goodall, dass seine Asche verstreut wird. Er wolle kein Begräbnis oder irgendeine Zeremonie, so die Sterbehilfeorganisation. Der 104-Jährige glaube nicht an ein Leben nach dem Tod.

Einen Tag vor seinem Tod hatte Goodall in einer Pressekonferenz noch einmal seine Beweggründe geschildert. "Ich will nicht mehr länger leben. Ich verliere mein Augenlicht und mein Gehör", sagte der Botanikprofessor. Goodall wirkte geistig völlig klar. Die letzten Tage habe er mit Verwandten verbracht, sagte Goodall. Niemand aus seiner Familie habe ihn abhalten wollen. Über seine letzte Mahlzeit habe er sich wenig Gedanken gemacht. Er könne Essen ohnehin nicht mehr genießen.

Mit 102 Jahren ging es dem Wissenschaftler nach eigenem Bekunden noch recht gut. Er verteidigte sogar seinen Arbeitsplatz an der Universität Perth in Westaustralien. Doch dann ging es gesundheitlich bergab. "Ich will sterben", sagte er an seinem 104. Geburtstag Anfang April. "Ich bedauere es sehr, dieses Alter erreicht zu haben." Vor einer Woche machte sich Goodall auf den Weg in die Schweiz.

Was er vermissen werde, wollte ein Reporter wissen. Die Ausflüge ins Landesinnere Australiens, antwortete Goodall. Aber das sei ihm ohnehin schon lange nicht mehr möglich gewesen.

Fotos: DPA

Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern 97 Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! 11.800 Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.432 Anzeige Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? 1.767 Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" 7.881 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 1.403 Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! 6.104 Update Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? 3.528 Uri Geller will Brexit wegzaubern! 583 Hättet ihr diesen Star erkannt? 3.038 Dieser Lieferdienst bringt in Hannover Lebensmittel direkt an die Haustür 6.103 Anzeige Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 368 David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 5.234
Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 129 Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! 1.629 Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber 6.704 Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 4.147 Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 4.628 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 9.379
Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende 3.891 Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik 36.477 Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 155 Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" 9.863 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 1.251 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 10.993 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 1.486 Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 2.656 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 1.189 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 1.485 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 14.559 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 3.696 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 3.413 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 1.159 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 1.671 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 1.062 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 5.173 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 22.309 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 1.872 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 5.235 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 5.946 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.944 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 2.332 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 959 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.492 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 3.589 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 78 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.864 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 772 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 10.837