Dobermann-Mischling springt über Zaun und greift Gruppe Grundschüler an Top Mann rast mit Auto in Fußgänger vor Londoner Parlament Top Köln-Hooligans nach Angriff auf Union-Fans und Polizei festgenommen Top Update Brutale Bluttat: Mutter nach Messerattacke von Sohn weiter in Lebensgefahr Neu
21.611

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

Auf den ersten Blick wirkt ihr Anblick erschreckend, doch jährlich erkranken etwa 40.000 Frauen - allein in Deutschland!
Die Australierin Thessy Kouzoukas geht offen mit ihrer Endometriose um.
Die Australierin Thessy Kouzoukas geht offen mit ihrer Endometriose um.

Canberra - Mit diesen Bildern will die Australierin Thessy Kouzoukas alle Frauen warnen und sie vor der Krankheit beschützen, die sie selbst so viel Kraft kostet: Endometriose.

Alles begann, als Thessy ihre erste Periode bekam. Doch für sie war die Periode von Anfang an anders, als für viele andere Frauen. "Ich wurde faul genannt, weil ich nicht zum Schulsport gehen konnte oder "Drama Queen", wenn ich ein paar Tage zu Hause bleiben musste, weil ich mich daheim unter der Dusche vor Schmerzen krümmte, während ich versuchte, gegen das Leid anzukämpfen", erinnert sich die junge Frau gegenüber Huffington Post.

Jeder hatte ihr gesagt, die Periode könne durchaus schmerzhaft sein, "aber niemand sagte, wie viel Schmerz normal ist, oder, dass es ein Anzeichen für eine schlimme Krankheit sein könnte, wie Endometriose."

Schnellstmöglich ließ sie sich die Pille verschreiben, denn man sagte ihr - wie vielen anderen jungen Mädchen auch - dass diese die Schmerzen lindern würde. So hielt sie die Krankheit für ganze zehn Jahre in Schach. Dann kehrten die Krämpfe zurück.

Von einem Spezialisten bekam Thessy schließlich die Schock-Diagnose: "Ich hatte eine 9 Zentimeter große Zyste in meinem rechten Eierstock."

Nach einer Bauspiegelung sagte man ihr, sie habe eine "sehr sehr schlimme Endometriose". Von der Krankheit hatte die junge Unternehmerin zuvor noch nie gehört. Und damit ist sie längst nicht die einzige, obwohl laut Experten-Schätzungen allein in Deutschland jährlich etwa 40.000 Frauen erkranken.

Auf Instagram veröffentlichte sie die erschreckenden Fotos ihrer Krankheit.
Auf Instagram veröffentlichte sie die erschreckenden Fotos ihrer Krankheit.

Auch Promis wie Lilly Becker oder das deutsche Model Anna Wilken sprachen bereits öffentlich über ihre Erkrankung (TAG24 berichtete).

Aber was genau ist Endometriose? In den Unterleiben erkrankter Frauen bildet sich ein Gewebe. Dieses siedelt sich etwa in der Blase oder den Eierstöcken an. Das zunächst gutartige Gewebe ruft Entzündungsreaktionen hervor, außerdem können sich sehr schmerzhafte Zysten und Verwachsungen bilden. Diese können im schlimmsten Fall sogar unfruchtbar machen.

Auf Instagram veröffentlichte Thessy zwei Fotos, die die Ausmaße der Krankheit verdeutlichen. "Für die meisten Frauen ist dieser Anblick schockierend. Das bin ich. Das ist Endometriose. Eigentlich wollte ich das nicht veröffentlichen, schließlich bin ich darauf nackt, aber ich kann einfach nicht fassen, wie viele Mädchen mir privat geschrieben haben, dass sie sich mit der Krankheit allein gelassen fühlen", schreibt sie dazu. Während die linke Hälfte des Bildes die schlanke junge Frau zeigt, ist ihr Unterleib auf der linken Hälfte enorm gewölbt.

"Links ist mein Bauch zu sehen, drei Wochen, nachdem eine Zyste geplatzt ist (das war vor fünf Wochen). Rechts könnt Ihr sehen, wie ich jetzt aussehe. Ich nehme gerade ein Medikament namens Synarel", schreibt sie weiter. Das Medikament hemme die Hormonproduktion. So komme Thessy bereits mit 27 Jahren in die Wechseljahre. Die Behandlung und eine Reise nach Griechenland sollen sie physisch und psychisch auf eine Ende August stattfindende Operation vorbereiten. "Endometriose ist kein Witz. Ich werde wahrscheinlich länger als sieben Stunden operiert und eine Woche im Krankenhaus bleiben müssen", warnt sie.

Und Thessy appelliert an alle Frauen: "Bitte, macht diese Krankheit bekannt. Und wenn ihr eine Frau kennt, die unter heftigen Regelschmerzen leidet, dann sagt ihr bitte, dass sie sich untersuchen lassen soll. Und ich will allen Frauen und Mädchen, die daran leiden, sagen: Ihr seid nicht allein."

Schätzungsweise haben bis zu 50 Prozent der Frauen in Deutschland "stille Endometriose-Herde", die sie nicht bemerken. Ungewollte Kinderlosigkeit ist bei etwa 20 bis 30 Prozent der Frauen auf Endometriose zurückzuführen.

Fotos: Instagram/thessy.k

Netanjahu attackiert Corbyn für Gedenken an palästinensische Terroristen Neu Angsteinflößende Flammen auf Feld: Feuerwehr kann nur zusehen Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 31.076 Anzeige Krankenhaus! Große Sorge um Jürgen Drews Neu Taff-Comeback: Annemarie Carpendale zeigt sich stilsicher im Hippie-Look Neu Kühlschränke brennen: Dunkle Rauchwolken über der Autobahn! Neu Dixie-Zwillinge verkloppen heute Opas alten Teller Neu
Brautmoden-König sucht XXL-Models Neu Fahrer reanimiert: Crash mit vier Lastwagen im Elbtunnel! Neu Anklage: Mord! Neuer Prozess nach illegalem Autorennen in Berlin beginnt Neu Das fährt noch?! Polizist zieht krasse Schrottlaube aus dem Verkehr Neu Tragischer Unfall? 18-Jähriger von Zug überrollt Neu Heftiger Auffahrunfall: 29-Jähriger kracht mit voller Wucht in Renault Neu Steigen die European Championships 2022 in Berlin? Neu Gewalteskalation in Magdeburg: Ein Schwerverletzter nach Messerangriff Neu Frau kann nicht glauben, was sie da an ihrem Einkaufswagen findet Neu Tierhasser vergiften Greifvögel mit Carbofuran Neu In Baden-Württemberg gibt es mehr Straftaten gegen Migranten Neu 14-Jährige missbraucht: Tatverdächtiger sollte mehrfach abgeschoben werden! Neu Diebe stehlen 25.000 Euro teure Grabstatue von Friedhof Neu Security zerrt Fan bei Berliner Justin-Timberlake-Konzert brutal von Bühne Neu "Christopher Robin": Darum machte Regisseur Forster den Film für seine Tochter Neu Unfassbar: Handwerker verteilen Fäkalien und betrügen Mann um Tausende Euro Neu Großeinsatz in Bielefeld: Mann (30) schießt mit Pistole um sich Neu Säugling stirbt nach massiver Gewalt: Vater ist Hauptverdächtiger Neu Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner stellt Forderung an BVB und FCB Neu Oha! Berühmtes Eichhörnchen "Karl-Friedrich" überrascht seine Retter 1.760 Mann schlägt Freundin, wirft mit Steinen und setzt Garage in Brand 824 Feuer in Flüchtlingsheim: Mann (30) springt aus zweitem Stock 801 Video: Mann nackt in Autowaschanlage erwischt! 1.893 Frau in Sprudelbecken von FKK-Bereich vergewaltigt 9.342 Sex mit Patricia Blancos Freund? Saskia Atzerodt packt aus! 4.424 Feuer im Hafen! Beliebtes Restaurant-Schiff in Rostock angezündet 2.313 Schwerer Oldtimer-Crash: Bergung wird zum echten Problem 5.219 Drei Menschen ertrinken an gleicher Stelle im Rhein: Kann diese Idee helfen? 1.184 Vulkan droht auszubrechen: Komplette Insel evakuiert! 2.262 Insolvenzverwalter glaubt: Air Berlin kann den Millionenkredit zurückzahlen 607 Union-Fans nach Spiel in Köln mit Steinen attackiert 2.554 Neue Rangliste: Das ist die lebenswerteste Stadt der Welt 2.503 Ist er der "Golden State Killer"? 13. Mordanklage gegen früheren Polizisten 1.668 Bus verunglückt in England: Über 40 Verletzte! 1.031 Schreckliche Familientragödie: Vater tötet drei kleine Kinder 37.832 Mutter lauert ihrer Tochter auf, als diese schläft und tötet sie mit einer Axt 5.383 Radfahrer (33) knallt gegen Auto und stirbt 294 Mann (25) sieht wegen seltener Krankheit aus wie zwölf 3.818 Skandalöse Enthüllung: Das Frauen-Monopoly der englischen Fußballstars 2.025 User geschockt: Instagram-Frau sperrt ihren Hund in Waschmaschine und stellt eine perverse Frage 3.380 Forscher entdecken: Durch Potenzpillen können Blinde wieder sehen! 756 Schiedsrichter-Boss: Eintracht bei Supercup benachteiligt! 1.711 "Ich wollte nicht mehr leben": Melina Sophie im Kampf gegen die Depressionen 939 Wer macht sowas? Unbekannte sägen Bäume an 1.872