Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 432 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 847 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.882 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.174 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.472 Anzeige
15.943

Kosmetikerin warnt: So schrecklich können Wimpern-Extensions enden

Wimpern-Extensions sind der neue Trend. Die Methode birgt allerdings auch Gefahren.
Horror! Wenn die Wimpern-Extensions nicht gut gemacht sind, kann es schnell mal so aussehen.
Horror! Wenn die Wimpern-Extensions nicht gut gemacht sind, kann es schnell mal so aussehen.

Perth - Hachja! Lange, dichte Wimpern sind der Traum aller Frauen. Wer damit nicht von Natur aus gesegnet ist, versucht natürlich mit allen Mitteln, den fehlenden Augenaufschlag zu ersetzen. Die Kosmetik-Industrie bietet dafür mittlerweile allerlei Abhilfe. Der neuste Trend sind Wimpern-Extensions.

Vor allem für Menschen mit wenig Zeit ist diese Methode ziemlich praktisch: Dank der einzeln aufgeklebten Härchen, wirkt der Wimpernkranz sehr dicht, aber trotzdem natürlich. Das Ganze hält sogar mehrere Wochen - im Gegensatz zu den herkömmlichen, künstlichen Wimpern.

Außerdem muss man sich nicht mehr mit der lästigen Mascara rumschlagen, die ja jeden Abend auch wieder abgeschminkt werden muss.

Doch das auch der Hype um Wimpern-Extension ziemliche Gefahren birgt, zeigt jetzt ein Beispiel aus Australien. Emma Dhanjal, eine Kosmetikerin aus Perth, warnt mit einem Facebook-Post ihre Kundinnen vor Pfusch.

Eine Frau kam in der vergangenen Woche mit katastrophalen Wimpern zu ihr. Die Kundin erzählte, dass sie sich vor kurzem die Wimpern verlängert hatte lassen. Doch kurz danach ging die Behandlung komplett nach hinten los: Auf Bildern sieht man, wie die Lid-Härchen merkwürdig verbogen sind und sich der spezielle Kleber unschön abgesetzt hatte.

Als Emma Dhanjal die künstlichen Wimpern berührte, folgte der nächste Schock: Sämtliche Wimpern fielen aus! Zudem waren die Augenlider der Frau schmerzhaft geschwollen und eindeutig entzündet.

Die australische Kosmetikerin macht mit diesem schockierenden Beispiel klar, dass man sich unbedingt um eine professionelle Behandlung kümmern sollte. Sonst kann das eigentliche Beauty-Treatment zum absoluten Horror-Erlebnis werden. Bei ihrer Kundin konnte Dhanjal schließlich nicht mehr viel machen: Die Frau musste mit ihrer Infektion zum Arzt, ohne auch nur noch eine Wimper zu haben.

Neben schmerzhaften Infektionen können sogar sämtliche Wimpern ausfallen!
Neben schmerzhaften Infektionen können sogar sämtliche Wimpern ausfallen!

Fotos: Facebook

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.868 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 192 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.314 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.513 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.818 Anzeige Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 157 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 665
Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.624 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.313 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 438 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.857 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 18.328 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.072
So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.169 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 14.093 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.040 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 355 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 935 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 591 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.656 Anzeige Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.517 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 43.253 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.895 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.866 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.570 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 391 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.848 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 778 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 559 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.556 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.508 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.948 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.207 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.540 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.640 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 276 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 237 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.200 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.434 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.083 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 113 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 245 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.364 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.522 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.168 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.818 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.255 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.779 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.546 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.823